Tippel, tippel, tapp, Finger auf und ab

Auch im Juli hat die Stadtbibliothek Bogenhausen wieder ein attraktives Programm für alle Kinder zwischen 0 und 12 Jahren zusammengestellt.

Los geht es mit dem Bilderbuchkino „Das Pferd“ für Kinder ab 3 Jahren am Dienstag, 13. Juli, um 15 Uhr. Eine Stute wartet geduldig auf die Geburt ihres Fohlens. Schon bald kann der kleine Hengst stehen und dann erobert er die Weide im Galopp. Zwei Kinder begleiten den kleinen Hengst bis es Zeit ist, ihm zum ersten Mal ein Halfter überzustreifen. Die stimmungsvollen Ölbilder und der einfühlsame Text dieses warmherzigen Bilderbuches sind so realistisch, dass man die seidige Mähne der Stute streicheln, den Pullover des Mädchens anfassen möchte und die Mattigkeit des vom Toben in der Sommersonne müden Fohlens zu spüren glaubt. Um Anmeldung wird gebeten. Lars, der Eisbär „Kleiner Eisbär wohin fährst du?“, heißt es beim Bilderbuchkino für Kinder ab 3 Jahren am Dienstag, 27. Juli, um 15 Uhr. Hoch oben im Norden lebt Lars, der kleine Eisbär. Eines Tages wird der Eisbär auf einer Eisscholle weit abgetrieben. Unfreiwillig und ganz allein begibt er sich auf eine abenteuerliche Weltreise. Auf seiner Eisscholle gelangt er bis in die Tropen. In Afrika erlebt er nicht nur ungewohnte Hitze, er lernt auch die verschiedensten Farben kennen und gewinnt in Hippo, dem Flusspferd, einen treuen Freund. Dennoch wird Lars, der kleine Eisbär, bald vom Heimweh gepackt. Auf dem Rücken eines Wals kehrt er schließlich wieder zu seinen Eltern zurück. Krabbelgruppe Tippel, tippel, tapp, Finger auf und ab: Die Krabbelgruppe für Kinder zwischen 9 Monaten und 3 Jahren trifft sich wieder am Montag, 5. und 19. Juli, um 9.15 Uhr. In der zweiwöchentlich stattfindenden Krabbelgruppe der Stadtbibliothek Bogenhausen wird mit den Kleinen gesungen, gespielt, gereimt und gelesen. Dabei wird auf spielerische Art und Weise die Phantasie der Kinder gefördert. Die Gruppe bietet den Eltern Gelegenheit zum gegenseitigen Austausch und den Kleinen die Möglichkeit, Gleichaltrige kennenzulernen. Um Anmeldung wird gebeten, der Eintritt ist frei. Immer donnerstags um 15.30 Uhr kommen die Lesefüchse zu einer Vorlesestunde in die Stadtbibliothek Bogenhausen. Dauer etwa 60 Minuten, Eintritt frei. Jede Woche gibt es Geschichten für Kinder ab 3 Jahren, die Lust am Zuhören haben! Das Quiz des Monats dreht sich diesmal um Indianer. Für Kinder ab 6 Jahren. Abgabe bis spätestens 30. Juli. Einfach mitmachen und einen von vielen tollen Preisen gewinnen. Weitere Informationen gibt es in der Stadtbibliothek Bogenhausen, Rosenkavalierplatz 16, Telefon 92 87 81-0.

Meistgelesen

Gewerbe-Hochhaus wird umgebaut – Mieter an der Rosenheimer Straße blicken in ungewisse Zukunft
München Südost
Gewerbe-Hochhaus wird umgebaut – Mieter an der Rosenheimer Straße blicken in ungewisse Zukunft
Gewerbe-Hochhaus wird umgebaut – Mieter an der Rosenheimer Straße blicken in ungewisse Zukunft
Giesings neue Mitte
München Südost
Giesings neue Mitte
Giesings neue Mitte
Sie sind Münchens älteste Stepptänzerinnen
München Südost
Sie sind Münchens älteste Stepptänzerinnen
Sie sind Münchens älteste Stepptänzerinnen
Bauvorhaben komplett vermietet – Edeka und Luxus-Kindergarten kommen in die Naupliastraße
München Südost
Bauvorhaben komplett vermietet – Edeka und Luxus-Kindergarten kommen in die Naupliastraße
Bauvorhaben komplett vermietet – Edeka und Luxus-Kindergarten kommen in die Naupliastraße

Kommentare