Stromanschluss für die neue Tram

Aufgrund fehlender Baufreiheit durch andere Baumaßnahmen sind zur Stromversorgung der neuen Tram noch Arbeiten in der Englschalkinger Straße notwendig. Foto: SWM

Die Stadtwerke München (SWM) verlegen zur Stromversorgung der Neubaustrecke Trambahn St. Emmeram die erforderlichen Mittelspannungskabel, Überwachungs- und Steuerleitungen. Beim Abschluss der Arbeiten kommt es zu Verzögerungen.

Die neuen Leitungen verlaufen zwischen einem Umspannwerk der SWM an der Englschalkinger Straße, einem Trambahngleichrichterwerk (TGW) am Effnerplatz sowie einem TGW an der Wendeschleife St. Emmeram. Die in diesem Zusammenhang notwendigen Baumaßnahmen erstrecken sich von der Englschalkinger Straße, über den Normannenplatz und die Normannenstraße, vom Effnerplatz, der Effnerstraße, über die Lohengrinstraße in die Oberföhringer Straße bis zur zukünftigen Wendeschleife St. Emmeram. Der Bereich Normannenstraße ab Effnerstraße wurde, bis auf die Straßenoberfläche, fertig gestellt. Aufgrund fehlender Baufreiheit durch andere Bau­maßnahmen sind noch Arbeiten in der Englschalkinger Straße notwendig. Die endgültige Fertigstellung erfolgt bis Ende September, voraussichtlich in der 39. Kalenderwoche. Einschränkungen durch die Baumaßnahme Während der Grabungsarbeiten können die Gehbahnen im Baustellenbereich in der Englschalkinger Straße zeitweise nicht benutzt werden. Das Parken im Baustellenbereich ist nur eingeschränkt möglich. Die Zugänge zu den Häusern und Einfahrten werden durch Brücken sichergestellt. Weitere Informationen Weitere Informationen erhalten Anwohner durch den Bereich Projektierung der SWM, Telefon 23 61-26 04, E-Mail baustellen@swm.de.

Auch interessant:

Meistgelesen

Klinik stellt Bürgern Neubau-Pläne vor
München Südost
Klinik stellt Bürgern Neubau-Pläne vor
Klinik stellt Bürgern Neubau-Pläne vor
Entwicklung junger Menschen fördern
München Südost
Entwicklung junger Menschen fördern
Entwicklung junger Menschen fördern
Versunkenes Dorf Fröttmaning
Versunkenes Dorf Fröttmaning
Verwirrte zeigt ihre nackte Brust – Frau randaliert am Münchner Ostbahnhof und attackiert Polizei 
München Südost
Verwirrte zeigt ihre nackte Brust – Frau randaliert am Münchner Ostbahnhof und attackiert Polizei 
Verwirrte zeigt ihre nackte Brust – Frau randaliert am Münchner Ostbahnhof und attackiert Polizei 

Kommentare