Square Dance-Studentparty

Die Bogenhauser „Munich Square Devils“ veranstalten die diesjährige Square Dance-Studentparty. Foto: privat

Die Bogenhauser „Munich Square Devils“ sind Ausrichter der diesjährigen Square Dance-Studentparty.

Deutschlandweit werden seit Oktober wieder die „Neulinge“ des Square Dance, also die „Students“, für dieses schöne Hobby ausgebildet. Nun steht die erste große Veranstaltung bevor, bei der sich nicht nur die 150 neuen Münchner Tänzer, sondern Students aus vielen Clubs in Deutschland treffen, um ihre bisher erworbenen, sehr beachtlichen Kenntnisse unter Beweis zu stellen. Und nicht nur das, sie haben zum ersten Mal auch Gelegenheit, nach den Kommandos von fünf Top-Callern zu tanzen, gar nicht so einfach, denn jeder hat seinen eigenen Stil und eine andere Ausdrucksweise. Doch auch darin besteht der Reiz des Square Dance, und jeder Tanz ist eine neue Herausforderung. Natürlich werden die Neulinge von bereits ausgebildeten Square-Dancern unterstützt, so dass sich alle unbeschwert auf ein wunderschönes und abwechslungsreiches Erlebnis freuen können, denn mit rund 500 Tänzern kann erfahrungsgemäß gerechnet werden. In diesem Jahr wird dieses Event am 15. Januar von den Munich Square Devils, die ihr Domizil in Bogenhausen an der Gotthelfstraße 7 haben, ausgerichtet. Veranstaltungsort sind die ASV-Sporthallen in Dachau, Gröbenrieder Straße 21. Beginn ist um 14 Uhr. Neue Kurse Um diesen wirklich tollen Tanzsport möglichst vielen Leuten näher zu bringen, sind interessierte Zuschauer herzlich eingeladen. Hier kann man sich am besten ein Bild davon machen, wie viel Spaß Square Dance macht und sich von diesem „Virus“ infizieren lassen. Dazu kann man sich an Ort und Stelle gleich die nötigen Informationen über die neuen Kurse, die im September 2011 in Bogenhausen beginnen, holen.

Auch interessant:

Meistgelesen

Brauerei statt Tankstelle –Oberbürgermeister Reiter dafür
Brauerei statt Tankstelle –Oberbürgermeister Reiter dafür
Pfarrer will Münchner durch Spirituose für den Gottesdienst begeistern
Pfarrer will Münchner durch Spirituose für den Gottesdienst begeistern
„Früher war ich ihr Mann, nun ihre Frau“ – eine hollywoodreife Liebesgeschichte zum Valentinstag
„Früher war ich ihr Mann, nun ihre Frau“ – eine hollywoodreife Liebesgeschichte zum Valentinstag
Bürgerinitiative „Bahntunnel Jetzt“ – Podiumsdiskussion nun verschoben
Bürgerinitiative „Bahntunnel Jetzt“ – Podiumsdiskussion nun verschoben

Kommentare