1. hallo-muenchen-de
  2. München
  3. München Südost

Sommerpause im Maikäfertreff

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Nach dem erfolgreichen ersten Sommerfest in der Maikäfersiedlung geht der Maikäfertreff an der Bad-Schachener-Stra­ße 96 nun erst einmal in eine kurze Sommerpause. Ab 16. August ist der Berg am Laimer Nachbarschaftstreff wieder zu den regulären Öffnungszeiten für alle Interessierten da. Für Herbst hat das Team um Leiterin Wally Hopf das Angebot um weitere Attraktivitäten für Kinder und Erwachsene erweitert.

Mit dem gut besuchten Sommerfest in der Grünanlage an der Bad-Kreuther-Straße verabschiedet sich der Maikäfertreff nun in eine zweiwöchige Sommerpause. Während die Erwachsenen aus der Siedlung beim Sommerfest Kontakte knüpfen, sich entspannen und gemeinsam feiern durften, genossen die Kinder ihr eigenes Unterhaltungsprogramm mit Hüpfburg, Spielen und Schmin­ken. Lediglich der eingeladene Zauberer konnte aufgrund des starken Regens seine Zaubertricks nicht mehr zeigen. Als Ersatz dafür plant der Maikäfertreff einen Zauber-Nachmittag im Herbst. Neue Angebote Ebenfalls im Herbst startet eine Reihe neuer interessanter Angebote. Am Mittwoch, 15. September, beginnt um 19 Uhr ein Bauchtanz-Kurs für Anfänger. Für Kinder von 9 bis 13 Jahren geht am Freitag, 17. September, der beliebte Kinder-Kochkurs in eine neue Runde. Kinder im Vorschulalter will der Maikäfertreff mit einem Deutsch-Kurs am Nachmittag fit für die Schule machen. Wer sich für Handarbeiten interessiert, wird am Näh-Nachmittag am Samstag, 18. September, von 14 bis 17 Uhr unter professioneller Anleitung auf seine Kosten kommen. Für alle Angebote ist eine Anmeldung erforderlich. Möglich ist das ab Montag, 16. August, zu den üblichen Öffnungszeiten des Maikäfertreffs oder unter Telefon 66 06 36 64.

Auch interessant

Kommentare