Seniorenurlaub am Attersee

Noch sind Plätze frei bei der Seniorenerholung, die die evangelische Nazarethkirche in Bogenhausen gemeinsam mit den Pfarreien Immanuelkirche, Vaterunserkirche und Gabrielkirche veranstaltet.

Heuer geht es vom 10. bis 23. Juni ins Hotel Alpenblick nach Abtsdorf am Attersee im Salzkammergut. Wie im vergangenen Jahr liegt die Leitung bei Gisela Watzka von der Immanuelkirche, die die Senioren gemeinsam mit Gertrud Markert, einer Krankengymnastin, betreut. Ausflüge Neben den Annehmlichkeiten, die das Hotel bietet, unternehmen die Teilnehmer zusammen Halbtagesausflüge, Dampfer- oder Kutschfahrten, gemeinsame Spaziergänge, singen, spielen und basteln oder haben auch einfach nur Zeit für sich, um ihre Seele baumeln zu lassen. Das Hotel liegt einen Kilometer vom See entfernt inmitten einer herrlichen Landschaft. Die Zimmer, die zum Teil mit Balkon und Blick auf den Attersee und das Höllengebirge ausgestattet sind, verfügen alle über Dusche/WC, Telefon mit Modem-Anschluss, Sat-TV, Radio und Safe. Das Haus verfügt über: Lift, Aufenthaltsraum, Etagengetränkeservice, Fernsehraum, Garten, Wiese Haussafe, Waschmaschine, Trockenraum und ist geeignet für Rollstuhlfahrer. Haustiere sind erlaubt. Die Küche bietet neben regionalen und österreichischen Spezialitäten auch bäuerliche und internationale Küche. Eingekauft wird bei den Bauern aus dem Dorf. Kosten Die Kosten betragen im Doppelzimmer pro Person 675 Euro, im Einzelzimmer 780 Euro, im Doppelzimmer in Einzelbelegung 810 Euro, im Doppelzimmer in Einzelbelegung mit Balkon und Seeblick 860 Euro. In diesen Preisen sind Fahrtkosten, Vollpension und Ausflüge inbegriffen. Wer gerne dabei wäre, das aber nicht bezahlen kann, kann sich wegen einer finanziellen Unterstützung gern vertrauensvoll an Frau Watzka wenden. Anmeldeformulare sind bei Frau Watzka, Telefon 93 45 00, mobil 0170/484 19 88 oder im Pfarrbüro der Nazarethkirche erhältlich.

Auch interessant:

Meistgelesen

Kritik am Staat Katar - Münchner Aktivisten und Journalisten rufen zum Protest auf
München Südost
Kritik am Staat Katar - Münchner Aktivisten und Journalisten rufen zum Protest auf
Kritik am Staat Katar - Münchner Aktivisten und Journalisten rufen zum Protest auf
Wird’s am Candidplatz schick?
Wird’s am Candidplatz schick?
Abschied vom Sterne-Restaurant
München Südost
Abschied vom Sterne-Restaurant
Abschied vom Sterne-Restaurant
S-Bahn-Fahrer nimmt betrunkene Frau vom Gleis mit zum Ostbahnhof München ‒ Die Polizei trägt sie dann zur Wache
München Südost
S-Bahn-Fahrer nimmt betrunkene Frau vom Gleis mit zum Ostbahnhof München ‒ Die Polizei trägt sie dann zur Wache
S-Bahn-Fahrer nimmt betrunkene Frau vom Gleis mit zum Ostbahnhof München ‒ Die Polizei trägt sie dann zur Wache

Kommentare