„Raphael kommt in die Schule“

Die Geschichte „Raphael kommt in die Schule“ wird in der Stadtbibliothek Bogenhausen auf Großleinwand projiziert und vorgelesen. Foto: privat

„Raphael kommt in die Schule“ wird am Dienstag, 6. September, um 15 Uhr in der Stadtbibliothek Bogenhausen auf Großleinwand projiziert und vorgelesen.

Das ist ein fröhliches Bilderbuch für alle Schulanfänger und solche Kinder, die es noch werden wollen, oder schon sind. Am Ende des Buches wird Raphael sehr stolz sein, ein Schild für eine alte Dame entziffern zu können. Beim Lesen lernen bietet auch die Stadtbibliothek wichtige Hilfestellungen: So können zum Beispiel unzählige Leselernbücher von Kindern kostenlos ausgeliehen werden. Und bis es so weit ist, bereiten etliche Bilderbücher, wie dieses über Raphael, die Kinder auf den Schulanfang vor. Die Bibliothek am Rosenkavalierplatz 16, Telefon 928 78 10, ist wie üblich geöffnet Montag, Dienstag, Donnerstag und Freitag von 10 bis 19 Uhr, Mittwoch von 14 bis 19 Uhr.

Auch interessant:

Meistgelesen

BA wittert Präzedenzfall – geplanter Neubau soll in ein Naturschutzareal ragen
München Südost
BA wittert Präzedenzfall – geplanter Neubau soll in ein Naturschutzareal ragen
BA wittert Präzedenzfall – geplanter Neubau soll in ein Naturschutzareal ragen
Wiedereröffnung 2022 mit Lesecafé, neuem Konzept und modernen Räumen
München Südost
Wiedereröffnung 2022 mit Lesecafé, neuem Konzept und modernen Räumen
Wiedereröffnung 2022 mit Lesecafé, neuem Konzept und modernen Räumen
Vergewaltigung eines Mädchens (11): Wolfsmaske im Müll gefunden – Neue Details zur Tat
München Südost
Vergewaltigung eines Mädchens (11): Wolfsmaske im Müll gefunden – Neue Details zur Tat
Vergewaltigung eines Mädchens (11): Wolfsmaske im Müll gefunden – Neue Details zur Tat
Schwerer Unfall: Kleiner Junge (6) wird frontal von Pkw erfasst
München Südost
Schwerer Unfall: Kleiner Junge (6) wird frontal von Pkw erfasst
Schwerer Unfall: Kleiner Junge (6) wird frontal von Pkw erfasst

Kommentare