Untergiesing - Harlaching

Spitzenkandidat Christoph Schneider (FDP)

Christoph Schneider (FDP)
+
Christoph Schneider (FDP)

Hallo stellt die Erstplatzierten der Parteien vor, die für den Bezirksausschuss Untergiesing - Harlaching kandidieren. Sie verraten im Steckbrief auch, wie sie zu Nachverdichtung und dem Ausbau des Grünwalder Stadions stehen.

Name: Christoph Schneider
Alter: 46
Stadtviertel: Untergiesing-Harlaching
Beruf: Rechtsanwalt

Mein wichtigstes Ziel fürs Viertel:
Mit einer klaren Linie der Vernunft müssen Tradition und Moderne kein Widerspruch sein. Kein weiteres Ausbremsen des PKW-Individualverkehrs – stattdessen muss durch ein verbessertes ÖPNV-Angebot zum Umsteigen motiviert werden. 

Nachverdichtung oder Erhalt des Gartenstadtcharakters – wie positionieren Sie sich dazu?
Ich setze mich für den Erhalt des Gartenstadt-Charakters in Harlaching ein. Eine Nachverdichtung soll nur mit Augenmaß und klaren Spielregeln möglich sein. 

Was denken Sie über den Ausbau des Grünwalder Stadions?
Mit der Obergrenze von 18.000 Zuschauerplätzen wurde ein Kompromiss gefunden. Ich bin allerdings gegen einen weiteren Ausbau, da die Anwohner bereits jetzt stark belastet sind. Der Schallschutz muss durch Überdachung aller Zuschauerplätze verbessert werden.

Auch interessant:

Meistgelesen

Vergewaltigung an Ostfriedhof – Münchnerin wird mit Kopf gegen Friedhofsmauer geschlagen
Vergewaltigung an Ostfriedhof – Münchnerin wird mit Kopf gegen Friedhofsmauer geschlagen
Bogenhausen: Bund möchte ebenerdigen Gleisausbau – Stadt München müsste die weitere Planung für den Tunnel zahlen
Bogenhausen: Bund möchte ebenerdigen Gleisausbau – Stadt München müsste die weitere Planung für den Tunnel zahlen
Streit um Zigaretten eskaliert: Jugendliche verprügeln drei Münchner - auch am Boden hagelt es noch Tritte und Schläge
Streit um Zigaretten eskaliert: Jugendliche verprügeln drei Münchner - auch am Boden hagelt es noch Tritte und Schläge
Versuchter Überfall mit Messer auf Drogerie, Kiosk und Bäckerei – Täter flieht ohne Beute
Versuchter Überfall mit Messer auf Drogerie, Kiosk und Bäckerei – Täter flieht ohne Beute

Kommentare