Kultur in Ex-Halle 2

Entsteht in Giesing bald ein Kultur- und Begegnungszentrum?

+
Wo früher Secondhand-Waren gehandelt wurden, soll nun Platz für Kultur entstehen, wenn es nach den Untergiesingern und Harlachingern geht.

Ein Gebäude, in dem früher alte Schätze, die im Müll gelandet sind, verkauft wurden, steht leer. Eine Bürgerin stellt einen Antrag, ein Kultur- und Begegnungszentrum daraus zu machen...

Untergiesing – Sofas, Regale, Perserteppiche und Bücher – bis vor wenigen Jahren verkaufte der Abfallwirtschaftsbetrieb in der Halle 2 in der Sachsenstraße noch Schätze, die im Müll gelandet waren. 

Eine Bürgerin fordert, dass die Halle genutzt werden könnte.

Dann zog die Halle 2 nach Pasing. Das Gebäude in Untergiesing könnte aber durchaus genutzt werden, findet Maria Halbreiter. Sie beantragte daher, ein Kultur- und Begegnungszentrum ohne Konsumzwang in der Halle zu schaffen. Die Mehrheit der Bürger stimmte ihr zu.

Lesen Sie hier aktuelle Nachrichten aus den Stadtteilen

Ihr Viertel ist nicht dabei? Eine große Auswahl weiterer Lokalthemen finden Sie in unserer Übersicht.

Auch interessant:

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

An Bushaltestelle – 43-Jähriger Münchner geht mit Messer auf Mann los 
An Bushaltestelle – 43-Jähriger Münchner geht mit Messer auf Mann los 
Feuerwehrmann rettet Hündin "Inci" von Insel
Feuerwehrmann rettet Hündin "Inci" von Insel

Kommentare