Umweltfreundliches Lastenrad

Paketauslieferung per Rad – Fahrräder gegen den täglichen Lieferwahnsinn

Pakete per Rad ausliefern - die UPS-Lastenräder sind extra für diesen Zweck entwickelt worden.
+
UPS-Fahrer Vassilios Litsios und UPS-Projektleiter München Stadt Peter Blösl - die UPS-Lastenräder sind extra für diesen Zweck entwickelt worden.

Die SPD im Bezirksausschuss Au-Haidhausen möchte die Paketzustellung im Stadtbezirk aufs Rad umstellen und hat mehrere Anträge hierzu gestellt...

Haidhausen – Von einem Transporter aus, der die Pakete in den Stadtteil an Stationen bringt, könnten die Pakete per Fahrrad zum Kunden gebracht werden. In einem Pilotprojekt im Münchner Süden wurde dies bereits erfolgreich getestet.

Dort erfolgt die Verteilung jeweils in einem Umkreis von 800 Metern rund um die Station ausschließlich per Lastenrad. Voraussetzung für die Realisierung auch in Au-Haidhausen wäre ein Netz an sogenannten Mikrodepots, an denen die Pakete zwischengelagert werden. 

An Ideen, wo diese im Stadtteil entstehen könnten, mangelt es nicht. In einem Antrag listete die SPD-Fraktion bereits im Juli zehn Standorte auf, die durch das Referat für Arbeit und Wirtschaft (RAW) auf ihre Realisierbarkeit hin geprüft werden sollen. 

Sie befinden sich zum Teil auf öffentlichem Grund, teils auf Bahngelände oder auf Privatgrund. Der Bezirksausschuss möchte nun, dass das RAW die Voraussetzungen schafft, dass die interessierten Paketzusteller – bisher haben sich DPD, GLS und UPS gesprächsbereit gezeigt – baldmöglichst starten können. 

Nina Reitz, SPD-Sprecherin im Stadtbezirk Au-Haidhausen: „Unser Bezirksausschuss hat positive Signale ausgesendet und die Lieferdienste haben ihre Bereitschaft zur Kooperation gezeigt. Nun wäre es wichtig, dass auch das Referat für Arbeit und Wirtschaft aktiv wird und die Paketzustellung per Rad in unserem Stadtteil auf den Weg bringt.“ 

Wenn es nach dem Wunsch der SPD in Au-Haidhausen geht, liefern die Zusteller spätestens 2020 im fünften Stadtbezirk per Rad. 

Quelle: SPD/jh

Lesen Sie hier aktuelle Nachrichten aus den Stadtteilen 

Ihr Viertel ist nicht dabei? Eine große Auswahl weiterer Lokalthemen finden Sie in unserer Übersicht.

Auch interessant:

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Nach tragischem Ende des Uhrmacherhäusls: Droht auch diesem Denkmal der Abriss?
München Südost
Nach tragischem Ende des Uhrmacherhäusls: Droht auch diesem Denkmal der Abriss?
Nach tragischem Ende des Uhrmacherhäusls: Droht auch diesem Denkmal der Abriss?
Spitzenkandidat Berndt Hirsch (FDP)
München Südost
Spitzenkandidat Berndt Hirsch (FDP)
Spitzenkandidat Berndt Hirsch (FDP)
Ihn hat niemand vermisst: Skelettierter Rentner in Wohnung entdeckt
München Südost
Ihn hat niemand vermisst: Skelettierter Rentner in Wohnung entdeckt
Ihn hat niemand vermisst: Skelettierter Rentner in Wohnung entdeckt
Pfarrer will Münchner durch Spirituose für den Gottesdienst begeistern
München Südost
Pfarrer will Münchner durch Spirituose für den Gottesdienst begeistern
Pfarrer will Münchner durch Spirituose für den Gottesdienst begeistern

Kommentare