BA 13 – Bogenhausen

Spitzenkandidatin Angelika Pilz-Strasser (Grüne)

+
Angelika Pilz-Strasser (Grüne)

Hallo stellt die Erstplatzierten der Parteien vor, die für den Bezirksausschuss Bogenhausen kandidieren. Sie verraten im Steckbrief unter Anderem, wie sie zu den Plänen SEM Nordost stehen. 

Name: Angelika Pilz-Strasser
Alter: 65 Jahre
Stadtviertel: 13er, Bogenhausen
Beruf: Ärztin

Mein wichtigstes Ziel fürs Viertel:
Der 13. Stadtbezirk wächst und verändert sich. Wir müssen gut darauf achten, dass unsere Grünflächen für die Luft und den Artenschutz ausreichen bewahrt bleiben und unsere Gestaltungsideen für das Viertel gehört werden. 

Wie positionieren Sie sich um Ausbau der Gleisstrecke Daglfing – Johanneskirchen?
Es ist schon überraschend, eine Bahnstrecke, auf der mehr als 500 Züge täglich fahren werden, mitten durch die Stadt zu legen. Selbstverständlich muss das in den Tunnel! Und meiner Ansicht nach nicht auf Kosten der LHM! 

Wie bewerten Sie die Pläne SEM Nordost?
Im Nordosten wird gebaut werden, das muss mit Plan und viel Öffentlichkeitsbeteiligung passieren. Als Idee gefällt mir der erste Preis gut, er geht respektvoll mit dem Hüllgraben um und bewahrt viel Grün. Die Tram ist gut platziert und die Mobilität kann so funktionieren – wir wollen ja nicht den Stau durch mehr Autos, sondern einen guten ÖPNV und autoarme Quartiere. Jetzt geht es darum, die Ideen aus der Bevölkerung aufzunehmen und die beste Lösung zu finden.

Auch interessant:

Meistgelesen

Streit eskaliert: Mann bedroht Angestellten im Supermarkt mit Pistole - Die Polizei umstellt danach seine Wohnung 
Streit eskaliert: Mann bedroht Angestellten im Supermarkt mit Pistole - Die Polizei umstellt danach seine Wohnung 
Wegen auffälligem Verhalten: Polizei kontrolliert Autofahrer und findet gefälschte Papiere - Gegen ihn lag bereits ein Haftbefehl vor
Wegen auffälligem Verhalten: Polizei kontrolliert Autofahrer und findet gefälschte Papiere - Gegen ihn lag bereits ein Haftbefehl vor

Kommentare