Alle hatten Grün

Schwer verletzt – Autofahrer übersieht Schülerinnen beim Abbiegen

+
Eine 11-Jährige wurde bei dem Unfall schwer verletzt und musste in ein Münchner Klinikum gebracht werden.

Fahrer und Schülerinnen hatten beide grün. Beim Links-Abbiegen übersah der 58-Jährige jedoch die drei Schülerinnen und erfasste sie frontal. Ein Mädchen wurde dabei schwer verletzt und in ein Krankenhaus gebracht...

Au – Ein 58-jähriger Münchner war am Montag mit seinem  Porsche gegen halb sechs auf der Falkenstraße in Richtung Ohlmüllerstraße unterwegs.

An der dortigen Kreuzung bog er dann bei Grünlicht nach links in die Ohlmüllerstraße. Zum gleichen Zeitpunkt überquerten ebenfalls bei Grünlicht drei Schülerinnen die Fußgängerfurt der Ohlmüllerstraße. 

Der 58-Jährige übersah die drei Schülerinnen und erfasste sie mit seinem Pkw frontal. Eine 11-Jährige wurde infolge des Verkehrsunfalles schwer verletzt und musste in ein Klinikum eingeliefert werden. 

Eine 10- und 11-Jährige erlitten leichte Verletzungen. Es kam zu keinen Verkehrsbehinderungen.

Quelle: Polizeipräsidium/fb

Lesen Sie hier aktuelle Nachrichten aus den Stadtteilen

Ihr Viertel ist nicht dabei? Eine große Auswahl weiterer Lokalthemen finden Sie in unserer Übersicht.

Auch interessant:

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Wegen auffälligem Verhalten: Polizei kontrolliert Autofahrer und findet gefälschte Papiere - Gegen ihn lag bereits ein Haftbefehl vor
Wegen auffälligem Verhalten: Polizei kontrolliert Autofahrer und findet gefälschte Papiere - Gegen ihn lag bereits ein Haftbefehl vor
Streit eskaliert: Mann bedroht Angestellten im Supermarkt mit Pistole - Die Polizei umstellt danach seine Wohnung 
Streit eskaliert: Mann bedroht Angestellten im Supermarkt mit Pistole - Die Polizei umstellt danach seine Wohnung 

Kommentare