1. hallo-muenchen-de
  2. München
  3. München Südost

Modernisierung am U-Bahnhof St.-Quirin-Platz - Aufzüge mehrere Wochen außer Betrieb

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Voraussichtlich vier Monate lang werden die Aufzüge am U-Bahnhof St.-Quirin-Platz nacheinander erneuert. In der Zeit sind sie außer Betrieb.
Voraussichtlich vier Monate lang werden die Aufzüge am U-Bahnhof St.-Quirin-Platz nacheinander erneuert. In der Zeit sind sie außer Betrieb. © Christin Klose/dpa

Die Aufzüge am U-Bahnhof St.-Quirin-Platz werden modernisiert. Nacheinander sind die Aufzüge an der Nord- und Südseite deshalb für mehrere Wochen außer Betrieb.

Obergiesing - Im Zuge des Modernisierungsprogramms für Aufzüge von SWM und MVG werden ab Montag, 10. Januar, die beiden Aufzüge an der U-Bahn-Station St.-Quirin-Platz erneuert.

*HalloMuenchen.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.
*HalloMuenchen.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA. © Hallo München

Modernisierung U-Bahnhof St.-Quirin-Platz: Aufzüge nacheinander außer Betrieb

Die Arbeiten dauern voraussichtlich bis Dienstag, 10. Mai an. Bis dahin, sind die beiden Aufzüge zum U-Bahnsteig nacheinander für jeweils mehrere Wochen nicht in Betrieb.

Von Montag, 10. Januar, bis voraussichtlich Freitag, 4. März, ist wegen der Modernisierung zunächst der südliche Aufzug außer Betrieb. Nach Abschluss der Arbeiten an diesem, wird dann bis voraussichtlich Dienstag, 10. Mai, der nördliche Aufzug erneuert. Die Treppen und Rolltreppen können während der Modernisierung durchgehend normal benutzt werden.

Die genaue Lage und der Betriebsstatus von Aufzügen und Rolltreppen sind zu jeder Zeit unter www.mvg-zoom.de abrufbar.

Quelle: www.hallo-muenchen.de

Auch interessant

Kommentare