Lernen trotz Krise

Neues Bildungslokal der Stadt München macht in Giesing seine Pforten auf

Das Team vom Bildungslokal Giesing: Hülya Hayirli (Mitte) und Hiam Tarzi-Schams (rechts). Links: Helga Summer-Juhnke, die den Bereich Bildung im Quartier bei der Stadt München leitet.
+
Das Team vom Bildungslokal Giesing: Hülya Hayirli (Mitte) und Hiam Tarzi-Schams (rechts). Links: Helga Summer-Juhnke, die den Bereich Bildung im Quartier bei der Stadt München leitet.

Es gibt ein neues Bildungslokal der Stadt München, welches ganz still und leise seine Türen in Giesing geöffnet hat. Wo momentan am meisten Hilfe benötigt wird.

Obergiesing - Gekommen sind sie ganz leise. Keine Party, keine Werbeaktion. Dass es in Giesing ab sofort ein Bildungslokal gibt, hat sich dennoch herumgesprochen.

„Sobald das Schild vorne klebte, erschienen Leute und fragten: ‚Was ist denn ein Bildungslokal?‘“, erzählt Hülya Hayirli, die nun mit ihrer Kollegin Hiam Tarzi-Schams Wissen und neue Fertigkeiten ins Viertel bringt.

Ein Bildungslokal der Stadt München ist für alle Altersgruppen da. Die Einrichtungen werden in Gebieten mit „erhöhtem bildungspolitischen Integrations- beziehungsweise Interventionsbedarf“ geschaffen. Dort, wo Menschen aus sozialen Gründen stärker von Bildung ausgeschlossen sind. Aktuell gibt es acht Stück.

Das Giesinger Lokal liegt nahe des Bahnhofs in der Schlierseestraße 73. Bildungsmanagerin Hiam Tarzi-Schams ist oft im Außendienst tätig. Bildungsberaterin Hülya Hayirli dagegen arbeitet mit Menschen direkt im Lokal, auch im Lockdown: „Wir haben große Räume.“

Aktuell benötigen vor allem Jugendliche Hilfe. Mittelschüler werden auf die Qualiprüfung vorbereitet, Grundschüler und Fünftklässler erlernen das Lernen für die Schule. Jeweils zwei Personen können gleichzeitig kommen. Für Erwachsene läuft ein Deutschkurs. Aktuell aber dürfen sie nur ihre Lernpakete vor Ort abholen. Gebüffelt wird dann daheim.

hil

Auch interessant:

Meistgelesen

Bagger reißt Gasleitung bei Bauarbeiten auf ‒ Feuerwehr München sperrt Gegend um Candidstraße ab
Bagger reißt Gasleitung bei Bauarbeiten auf ‒ Feuerwehr München sperrt Gegend um Candidstraße ab
Baby-Sensation: Die ersten Drillinge 2017 im Klinikum Harlaching
Baby-Sensation: Die ersten Drillinge 2017 im Klinikum Harlaching
Körperliche Auseinandersetzung am Ostbahnhof in München: Bundespolizei sucht Zeugen
Körperliche Auseinandersetzung am Ostbahnhof in München: Bundespolizei sucht Zeugen
Für Sex-Fantasien anderer Männer ‒ Münchner betreibt illegale Porno-Fake-Accounts mit geklauten Frauen-Bildern
Für Sex-Fantasien anderer Männer ‒ Münchner betreibt illegale Porno-Fake-Accounts mit geklauten Frauen-Bildern

Kommentare