1. hallo-muenchen-de
  2. München
  3. München Südost

1000-Kilo-Kamin auf fünfstöckigen Wohnhaus in München abgebrochen ‒ Feuerwehr-Einsatz mit Höhenrettern und Kran

Erstellt:

Von: Jonas Hönle

Kommentare

Kamin in München abgebrochen
Ein Kamin auf dem Dach eines Wohnhauses in München ist plötzlich abgebrochen. © Berufsfeuerwehr München

Ein drei Meter hoher Kamin auf einem Dach in München ist plötzlich abgebrochen. Der Höhenrettungstrupp der Feuerwehr und ein Kran mussten zum Einsatz ausrücken.

In München rückte die Feuerwehr am Montag mit einem Trupp der Höhenrettern und einem Kran aus. Der Grund: Auf einem Dach in der Wilramstraße ist ein drei Meter hoher Kamin abgebrochen.

*HalloMuenchen.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.
*HalloMuenchen.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA. © Hallo München

Kamin auf Dach eines Wohnhauses in München abgebrochen - Feuerwehr-Einsatz mit Höhenrettern und Kran

Wie die Feuerwehr mitteilt, löste sich der Kamin gegen 12.25 Uhr aus bislang unbekannten Ursachen. Glücklicherweise fiel er nicht von dem fünfstöckigen Wohnhaus, da er sich zwischen zwei Gauben verkeilte.

Ein Höhenrettungstrupp der Feuerwehr sicherte den 1000 Kilo schweren Kamin mit Brandschlingen, nachdem der betroffenen Bereich der Wilramstraße gesperrt wurde. Mit einem Kran hoben die Einsatzkräfte den abgebrochenen Kamin anschließend vom Dach.

Feuerwehr in der Wilramstraße in München.
Feuerwehr-Einsatz in der Wilramstraße. © Berufsfeuerwehr München

Der Einsatz war nach rund einer Stunde beendet. Verletzt wurde dabei niemand. Die zuständige Hausverwaltung kümmert sich um die Entsorgung des Kamins.

Quelle: www.hallo-muenchen.de

Auch interessant

Kommentare