Au-Haidhausen

Spitzenkandidatin der SPD

Nina Reitz (SPD)
+
Nina Reitz (SPD)

Name: Nina Reitz
Alter: 53 Jahre
Stadtviertel: Au-Haidhausen (ich bin Mitglied im Stadtbezirk 5 Au-Haidhausen und wohne in Haidhausen)
Beruf: Politik- und Umweltwissenschaftlerin

Mein wichtigstes Ziel fürs Viertel:
Ich stehe für ein buntes, tolerantes und familienfreundliches Stadtviertel; zu Fuß Gehen und Radfahren soll noch attraktiver und sicherer werden; ÖPNV weiter ausbauen mit Busspuren und noch dichterem Takt. Mehr Bäume und schöne Sitzecken auf den Plätzen.

Welche Position vertreten Sie bezüglich das Ausbaus der Stammstrecke im Viertel?
Es ist gut, dass die 2. Stammstrecke umgeplant wird. Aber auch am vorgesehenen Fahrplan muss der Freistaat deutlich nachbessern. Noch dringender braucht München den Süd- und Nordring sowie den Ausbau der S-Bahn-Außenäste, wie schon lange angekündigt.

Im Viertel entstehen derzeit neue Wohnungen im höheren Preissegment. Was denken Sie darüber?
Wohnen ist ein Menschenrecht. Wir brauchen vor allem mehr günstigen Wohnraum. Selbst Haushalte mit mittlerem Einkommen können sich oft die Mieten in diesem Stadtteil nicht mehr leisten. Deshalb unterstütze ich das Volksbegehren „6 Jahre Mietenstopp“.

Auch interessant:

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Beim Spielen versumpft: Schlammiger Feuerwehr-Einsatz an der Isar – 10-jähriger Bub versinkt bis zur Hüfte im Sumpf
Beim Spielen versumpft: Schlammiger Feuerwehr-Einsatz an der Isar – 10-jähriger Bub versinkt bis zur Hüfte im Sumpf
Streit um Zigaretten eskaliert: Jugendliche verprügeln drei Münchner - auch am Boden hagelt es noch Tritte und Schläge
Streit um Zigaretten eskaliert: Jugendliche verprügeln drei Münchner - auch am Boden hagelt es noch Tritte und Schläge
Bogenhausen: Bund möchte ebenerdigen Gleisausbau – Stadt München müsste die weitere Planung für den Tunnel zahlen
Bogenhausen: Bund möchte ebenerdigen Gleisausbau – Stadt München müsste die weitere Planung für den Tunnel zahlen
Wo sollen die Kinder künftig kicken?
Wo sollen die Kinder künftig kicken?

Kommentare