Mittelfristig kommt die Wohnbebauung

Eine

Stellungnahme der Miteigentümerin und Eigentümer-Vertreterin Barbara Grünewald zu den Wohnbauplänen auf dem Gelände der Aral-Tankstelle an der Richard-Strauss-Straße erreichte die HALLO-Redaktion kurz vor Redaktionsschluss. „Mittelfristig kommt die Wohnbebauung“, erklärte Grünewald. Vertragspartner der Eigentümer sei die Bavaria Petrol, mit welcher der Tankstellenbetreiber zusammenarbeite. Welche Vertragsbedingungen diese Geschäftspartner hätten, könne sie nicht sagen, so Grünewald. „Unsere Verträge mit der Bavaria Petrol laufen noch einige Zeit. Das Bebauungsplanverfahren wurde in Gang gesetzt, um auf Veränderungen am Standort reagieren zu können. In einigen Jahren wird die Wohnbebauung kommen. Wir müssen aber sowohl dem Standort, als auch dem Pächter Zeit geben“. Mit den Kleingärtnern stehe man in gutem, nachbarschaftlichem Verhältnis, die Belange der Nachbarschaft seien besprochen und berücksichtigt worden, stellte Barbara Grünewald klar. – G.M. –

Auch interessant:

Meistgelesen

Feuerwehrmann rettet Hündin "Inci" von Insel
Feuerwehrmann rettet Hündin "Inci" von Insel
An Bushaltestelle – 43-Jähriger Münchner geht mit Messer auf Mann los 
An Bushaltestelle – 43-Jähriger Münchner geht mit Messer auf Mann los 

Kommentare