Defekte Lampen sorgen für Verdruß bei einer Radfahrerin

„Macht wieder Licht!“ – Neue Weg-Beleuchtung für den Denninger Anger gefordert

+
Wer hier nachts unterwegs ist, sieht den Weg kaum. Eine Radfahrerin hatte deswegen bereits einen Unfall. Denn fast alle Leuchten sind defekt.

Bogenhausen – Tiefe Dunkelheit umhüllt Fußgänger und Fahrradfahrer am Denninger Weg – Der Grund: Die Weg-Beleuchtung ist defekt

Wer des nachts vom Denninger Anger über die Brücke für Fußgänger und Radfahrer kommt, taucht auf der nördlichen Seite der Denninger Straße in tiefe Dunkelheit ein. Denn die Wegebleuchtung funktioniert dort über eine weite Strecke nicht.

„Ich bin schon einmal nachts mit meinem Fahrrad die Böschung hinuntergestürzt“, erzählt eine Fahrradfahrerin, die anonym bleiben möchte. Das gut 20 000 Quadratmeter große Areal zwischen Arabellastraße, Denninger Straße und Daphnestraße ist zwar teilweise bebaut, aber die Fenster der Bayerischen Versorgungskammer sind abends und vor allem nachts kaum beleuchtet. Auch von den Wohngebäuden dringt durch Bäume und Büsche nur wenig Licht.

„Bereits im letzten Winter war jede zweite Leuchte dunkel, aber da konnte man wenigstens den Weg noch einigermaßen sehen“, so die Radfahrerin weiter. Inzwischen seien fast sämtliche Wegleuchten defekt – sowohl die Pollerleuchten bergab nördlich der Brücke als auch die Kugellampen in Richtung Rosenkavalierplatz. „Ich habe bereits mehrmals beim Immobilieninvestor Bayerische Hausbau, der für die Anlage zuständig ist, interveniert, bislang allerdings ohne Erfolg“. Die Bayerische Hausbau verteidigt sich: „Wir überprüfen alle Wege-Lampen, die zwischen dem Rosenkavalierplatz und der Denninger Straße in unseren Zuständigkeitsbereich fallen“, so Pressesprecherin Sabine Hagn. Erst Ende September seien defekte Lampen ausgetauscht worden. Dennoch: viele Lampen funktionieren nicht. Die Radfahrerin plädiert deswegen „Macht endlich wieder Licht.“

Stefan Osorio

Auch interessant:

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

HOLIDAY ON ICE entdeckt ATLANTIS
HOLIDAY ON ICE entdeckt ATLANTIS
So wurde Haidhausens grantige Gottesbraut gezähmt
So wurde Haidhausens grantige Gottesbraut gezähmt
Glück im Unglück: Feuerwehrmänner retten Insassen aus brennendem Reisebus in Giesing
Glück im Unglück: Feuerwehrmänner retten Insassen aus brennendem Reisebus in Giesing
Auguste-Kent-Platz: Jetzt sind die Bürger an der Reihe
Auguste-Kent-Platz: Jetzt sind die Bürger an der Reihe

Kommentare