Liederreise in die Natur

Zu einer „Liederreise in die Natur“ lädt das ÖBZ Bogenhausen Familien mit Kindern ab 7 Jahren ein. Foto: privat

Zu einer „Liederreise in die Natur“ lädt das Ökologische Bildungszentrum am Sonntag, 18. März, von 15 bis 18 Uhr Familien mit Kindern ab 7 Jahren ein.

Mit einem selbst gebauten Musikinstrument begleiten die Teilnehmer bekannte und neue Lieder zur Natur. Sie singen von Bäumen, Früchten und Landschaften, tanzen und spielen dazu, erfinden eigenen Klangkörper und erkunden dabei das Gelände. Es hält einige Überraschungen bereit, wenn sie selbst in die Rolle von Tieren und Pflanzen schlüpfen. Dozentin ist Renate Luz. Die Teilnahme kostet für Erwachsene 8 Euro, für Kinder 6,50 Euro, für Familien 22 Euro. Bitte wettergerechte Kleidung, festes Schuhwerk und eine kleine Brotzeit mitbringen. Parallel findet das Sonntagscafé statt, bei dem Getränke und köstliche Kuchen genossen werden können. Die Veranstaltungen finden im Ökologischen Bildungszentrum an der Englschalkinger Straße 166 statt. Das ÖBZ ist ein barrierefreies Haus.

Auch interessant:

Meistgelesen

Beim Spielen versumpft: Schlammiger Feuerwehr-Einsatz an der Isar – 10-jähriger Bub versinkt bis zur Hüfte im Sumpf
Beim Spielen versumpft: Schlammiger Feuerwehr-Einsatz an der Isar – 10-jähriger Bub versinkt bis zur Hüfte im Sumpf
Bogenhausen: Bund möchte ebenerdigen Gleisausbau – Stadt München müsste die weitere Planung für den Tunnel zahlen
Bogenhausen: Bund möchte ebenerdigen Gleisausbau – Stadt München müsste die weitere Planung für den Tunnel zahlen
Wo sollen die Kinder künftig kicken?
Wo sollen die Kinder künftig kicken?

Kommentare