Lesung und Gespräch

Die Monacensia (Maria-Theresia-Straße 23) bietet im Mai eine Reihe von Veranstaltungen an – von der Ausstellungsführung bis zu verschiedenen Lesungen.

Eine kostenlose Führung durch die Ausstellung „In der Zukunft war ich schon“ – Leben für die Literatur. Jürgen Eggebrecht 1898-1982 findet am Donnerstag, 6. Mai, um 18 Uhr statt. Im Rahmen des Begleitprogramms zur Jürgen Eggebrecht-Ausstellung wird am Dienstag, 11. Mai, um 19 Uhr eine Lesung und Gespräch unter dem Titel „Huldigung der nördlichen Stämme“ angeboten. Der Schriftsteller Sten Nadolny und Harald Eggebrecht sprechen über den Prosa-Autor Jürgen Eggebrecht. Das Schriftstellerehepaar Burkhard und Isabella Nadolny war sehr gut mit Jürgen Eggebrecht befreundet. Sein Sohn Sten wiederum ist ein enger Freund von Eggebrechts jüngstem Sohn Harald. Unter dem Pseudonym „Percy Warberger“ schrieben beide 1995 den Roman „Das große Spiel oder Im Dickicht der Begehrlichkeiten“. Dritter im Bunde war damals der Autor und Journalist Michael Winter. 1998, zur Neuausgabe von Jürgen Eggebrechts einzigem Prosawerk „Huldigung der nördlichen Stämme“ (1971), verfasste Sten Nadolny unter der Überschrift „Unterirdisches Lachen oder Warum dieses Buch uns zu Literaturliebhabern macht“ eine luzide Einführung. Der Eintritt kostet 5 Euro, Karten gibt es ab 18.30 Uhr an der Abendkasse. Asta Scheib liest am Montag, 17. Mai, um 19 Uhr aus ihrem Roman „Das Schönste, was ich sah“, in dem sie die Lebensgeschichte des italienischen Malers Giovanni Segantini erzählt. Asta Scheib, geboren in Bergneustadt/Rheinland, arbeitete als Redakteurin bei verschiedenen Zeitschriften. In den 1980er Jahren veröffentlichte sie ihre ersten Romane. Sie gehört heute zu den bekanntesten deutschen Schriftstellerinnen. Ihre Romanbiografie über Ottilie von Faber-Castell wurde zum gefeierten Besteller. Der Eintritt kostet 5 Euro, Karten gibt es ab 18.30 Uhr an der Abendkasse.

Auch interessant:

Meistgelesen

Wird’s am Candidplatz schick?
Wird’s am Candidplatz schick?
Abschied vom Sterne-Restaurant
München Südost
Abschied vom Sterne-Restaurant
Abschied vom Sterne-Restaurant
Brand in griechischem Restaurant ‒ Feuerwehr München rettet zwölf Hausbewohner
München Südost
Brand in griechischem Restaurant ‒ Feuerwehr München rettet zwölf Hausbewohner
Brand in griechischem Restaurant ‒ Feuerwehr München rettet zwölf Hausbewohner
Noch Mitsänger gesucht
München Südost
Noch Mitsänger gesucht
Noch Mitsänger gesucht

Kommentare