Die Kunst, Kunst zu sammeln

Das Museum Villa Stuck, Prinzregentenstr. 60 (www.villa­stuck.de) informiert über seine aktuellen Veranstaltungen im November.

Freitag, 5. November, 16 Uhr: Die Jugend der Moderne. Führung der Münchner Volkshochschule. Führung 6 Euro zzgl. erm. Eintritt. Sonntag, 7. November, 11 Uhr: Die Jugend der Moderne. Führung der Münchner Volkshochschule. Führung 6 Euro zzgl. erm. Eintritt. Sonntag, 7. November, 14 Uhr: Historische Räume. Führung der Münchner Volkshochschule. Führung 6 Euro. Mittwoch, 10. November, 19 Uhr: Eröffnung der Ausstellung „Wherever I go I see your shadow behind me“ von Ahmet Ögüt. 18 Uhr: Artist’s Talk: Ahmet Ögüt im Gespräch mit Roderich Fabian. Im Anschluss: Musik Tom Kretschmer (ZÜNDFUNK). Eintritt frei. Eine Veranstaltung in Zusammenarbeit mit ZÜNDFUNK. Freitag, 12. November,16 Uhr: Die Jugend der Moderne. Führung der Münchner Volkshochschule. Führung 6 Euro zzgl. erm. Eintritt. Sonntag, 14. November,11 Uhr: Die Jugend der Moderne. Führung der Münchner Volkshochschule.Führung 6 Euro zzgl. erm. Eintritt. Montag, 15. November, 19 Uhr: FRÄNZCHEN – NACHSITZEN! Die Villa Stuck stellt das neue Programm für Schulklassen vor. Herzlich eingeladen sind alle Lehrerinnen und Lehrer der Münchner Schulen. Anmeldung unter 455 55 10. Donnerstag, 18. November, 20 Uhr: Homer der Insekten. Rufus Beck liest Jean-Henri Fabre. 19 Uhr „Insekten, Amphibien, Reptilien und Jugendstil?“ Führung von Margot Th. Brandlhuber durch die Ausstellung „Die Jugend der Moderne“. Grabwespe, Mistkäfer, Gottesanbeterin: Jahrzehntelang widmete sich Jean-Henri Fabre (1823 – 1915) der Beobachtung von Insekten in ihrem Lebensraum. Dem „Homer der Insekten“ (Victor Hugo) gelangen literarische Portraits, die zu den schönsten Tierbeobachtungen zählenl.

Auch interessant:

Meistgelesen

Wird’s am Candidplatz schick?
Wird’s am Candidplatz schick?
Abschied vom Sterne-Restaurant
München Südost
Abschied vom Sterne-Restaurant
Abschied vom Sterne-Restaurant
Flyabout in Australien
München Südost
Flyabout in Australien
Flyabout in Australien
Vorsicht vor Asbest im Turnsaal
München Südost
Vorsicht vor Asbest im Turnsaal
Vorsicht vor Asbest im Turnsaal

Kommentare