Kein Wohnen im Grüntal

Nach der Parkgaststätte in der Buschingstraße, die kürzlich zur Nobel-Kita umgestaltet wurde, gibt die Schörghuber-Immobiliengruppe einen zweiten Gastronomiebetrieb in Bogenhausen auf (HALLO berichtete). Die Gaststätte Grüntal soll einer Wohnanlage weichen. Der Bogenhauser Bezirksausschuss ist mit diesen Plänen nicht einverstanden und lehnt das Bauvorhaben ab.

Nicht nachvollziehen können die Mitglieder des Bogenhauser Bezirksausschusses die angebliche „Unwirtschaftlichkeit“ der Gaststätte Grüntal, verstehen kann das Gremium hingegen, dass eine Wohnbebauung an dieser Stelle mehr Profit abwirft. Den Plänen der Schörghuber-Immobiliengruppe, die einen Antrag auf Vorbescheid für den Bau einer Wohnanlage auf dem Gaststätten-Gelände gestellt hat, erteilt der BA nun eine klare Absage. „Der Bezirksausschuss 13 – Bogenhausen, lehnt das Bauvorhaben auf dem Anwesen Grüntal 15 und die Aufgabe der Gaststätte Grüntal ab. Die im Antrag auf Vorbescheid vorgestellte Baumasse wird als viel zu groß eingeschätzt“, so die Beschlussempfehlung von Planungssprecher Frank Otto (SPD), der das Gremium folgte. Auch die große Anzahl der Bäume, die dem Vorhaben zum Opfer fallen würden, stößt dem BA auf. Er empfiehlt, wenigstens das dritte Obergeschoss der Neubauten zurückzuversetzen, sollten die Pläne genehmigt werden. Gabriele Mühlthaler

Meistgelesen

Münchner Kita vor dem Aus? Der „Kindergarten Larifari“ muss aus Kloster-Trakt in der Kistlerstraße ausziehen
München Südost
Münchner Kita vor dem Aus? Der „Kindergarten Larifari“ muss aus Kloster-Trakt in der Kistlerstraße ausziehen
Münchner Kita vor dem Aus? Der „Kindergarten Larifari“ muss aus Kloster-Trakt in der Kistlerstraße ausziehen
Giesings neue Mitte
München Südost
Giesings neue Mitte
Giesings neue Mitte
Sie sind Münchens älteste Stepptänzerinnen
München Südost
Sie sind Münchens älteste Stepptänzerinnen
Sie sind Münchens älteste Stepptänzerinnen
720 Euro Parkgebühren jährlich: Schock für integrative Kita in Untergiesing
München Südost
720 Euro Parkgebühren jährlich: Schock für integrative Kita in Untergiesing
720 Euro Parkgebühren jährlich: Schock für integrative Kita in Untergiesing

Kommentare