50 Jahre Lutherische Begegnung Paris-München

Schon ein halbes Jahrhundert gibt es die Lutherischen Begegnungen zwischen Christen aus Pariser und Münchner Gemeinden. Gefeiert wird dieses Jubiläum heuer in einem Gottesdienst am Freitag, 11. Mai, 15 Uhr in St. Markus München und einem Gottesdienst am Sonntag, 13. Mai, in der Immanuelkirche Denning.

Seit 50 Jahren treffen sich jährlich abwechselnd in Paris und München Gemeindemitglieder der „Inspection de Paris“ der „Eglise Evangélique Luthérenne“, einer Minderheitenkirche mit mehreren Gemeinden in Paris und Umgebung, mit Gemeindemitgliedern aus Münchner Kirchengemeinden. Im Laufe der Jahre konnten so bei den „Lutherischen Begegnungen“ in bilateralen Beziehungen gemeinsame Glaubensfragen diskutiert und dabei auch immer neue Freundschaften geschlossen werden. Die Immanuelkirche pflegt seit Jahren einen regen Austausch mit seiner Partnergemeinde St. Denis/Paris. Auch in diesem Jahr erwartet die Immanuelgemeinde zum Jubiläum des 50-jährigen Bestehens der Lutherischen Begegnungen vom 11. bis 13. Mai eine große Anzahl von Gästen aus St. Denis. Am Sonntag, 13. Mai, 10 Uhr findet für sie in der Immanuelkirche ein festlicher Gottesdienst mit anschließendem Buffet und gemütlichem Beisammensein statt. Erstmalig werden in diesem Jahr auch Gäste der französischen Partnergemeinde der Nazarethkirche, der „Paroisse de la Réconciliation“ in Suresnes/Paris, dabei sein. Beide Gemeinden können auf diese Weise in dieser Gemeinschaftsaktion schon die bevorstehende Fusion verwirklichen. Die Feiern zu „50 Jahre Lutherische Begegnungen“ beginnen am Freitag, 11. Mai, für alle Beteiligten mit einem Festgottesdienst in St. Markus München. Am Samstag, 12. Mai, werden dann Stadtführungen unter dem Motto „auf den Spuren der ersten Protestanten in München angeboten. Der Sonntag ist der Gestaltung der einzelnen Gemeinden vorbehalten. Die Immanuelkirche veranstaltet daher am 13. Mai einen festlichen, musikalisch umrahmten Gottesdienst und anschließendem Buffet, zu dem jeder Interessierte eingeladen ist. Eliane Stengel und Martin Stählin halten den Gottesdienst. Ein gemeinsamer Ausflug erwartet die Gäste dann noch am Sonntagnachmittag. Sabine Radloff

Auch interessant:

Meistgelesen

Wegen auffälligem Verhalten: Polizei kontrolliert Autofahrer und findet gefälschte Papiere - Gegen ihn lag bereits ein Haftbefehl vor
Wegen auffälligem Verhalten: Polizei kontrolliert Autofahrer und findet gefälschte Papiere - Gegen ihn lag bereits ein Haftbefehl vor
Streit eskaliert: Mann bedroht Angestellten im Supermarkt mit Pistole - Die Polizei umstellt danach seine Wohnung 
Streit eskaliert: Mann bedroht Angestellten im Supermarkt mit Pistole - Die Polizei umstellt danach seine Wohnung 

Kommentare