Bilderbuchkino in der Stadtbibliothek

„Frau Hoppes erster Schultag“

+
Vor ihrem ersten Schultag ist Fau Hoppe so nervös, dass vieles schiefgeht.

Die Stadtbibliothek Bogenhausen zeigt im Bilderbuchkino am Dienstag, 4. September, um 15 Uhr im Saal der Bibliothek das Kinderbuch „Frau Hoppes erster Schultag“ von Axel Scheffler.

Henriette Hoppe, die neue Lehrerin, ist vor ihrem ersten Schultag so nervös, dass sie sich am liebsten verstecken würde. Prompt verschläft sie, vergisst, ihr Nachthemd auszuziehen und hat furchtbares Herzklopfen, als all die Kinder in die Schule kommen. Doch hat sie erst mal alle Eltern und Babybrüder rausgeschmissen und alle Kinder getröstet, kann es losgehen mit Vorlesen, Malen und Turnen. Es wird jedenfalls ein wunderbarer erster Schultag.

Kinder ab drei Jahren sind zu der kostenlosen Vorstellung eingeladen, die Dauer beträgt ungefähr 30 Minuten. 

Um Anmeldung wird gebeten unter Telefon 928 78 10 oder in der Bibliothek am Rosenkavalierplatz 16 zu den Öffnungszeiten Montag, Dienstag, Donnerstag und Freitag von 10 bis 19 Uhr, Mittwoch von 14 bis 19 Uhr.

Auch interessant:

Meistgelesen

24-jähriger Zamdorfer will das Busnetz umkrempeln – er stellt 13 Anträge im BA
24-jähriger Zamdorfer will das Busnetz umkrempeln – er stellt 13 Anträge im BA
Bewusstloser Mann aus Wohnung geborgen – Zufall und Rauchmelder retten ihm das Leben
Bewusstloser Mann aus Wohnung geborgen – Zufall und Rauchmelder retten ihm das Leben
Alles rund um den Ausbau des Grünwalder Stadions
Alles rund um den Ausbau des Grünwalder Stadions
Gasteig-Sanierung: Arbeiten haben begonnen – Chef führt über die Baustelle
Gasteig-Sanierung: Arbeiten haben begonnen – Chef führt über die Baustelle

Kommentare