Gratisfitness bei der Turnerschaft Jahn

Die Turnerschaft Jahn München bietet ab Mitte März zwei kostenlose Schnupperwochen an.

Fit und frisch in den Frühling starten, das wünschen sich viele Leute. Denn mit ein paar Kilos weniger geht vieles leichter. Mit mehr Kraft und Ausdauer sowieso. Deshalb bietet die Turnerschaft Jahn München eine Sonderaktion für Neugierige. Zwei Wochen zum Null-Tarif reinschnuppern. Gymnastik, Breitensport oder Fitness-Studio – alle haben die Wahl. Das Angebot gilt von Montag, 15. März, bis Sonntag, 28. März. Gymnastik Jeder kann aktiv die Gymnastikabteilung testen und erlebt eine bunte Mischung aus Aerobic, Step, Bodystyling, Wirbelsäulengymnastik, Nordic Walking, Stretching und vieles mehr. Zudem bietet die Turnerschaft Jahn München auch die derzeitige Trendsportart Zumba. Breitensport Interessierte können auch das facettenreiche Angebot der Turnerschaft Jahn München entdecken: Handball, Volleyball, Basketball, Tischtennis, Rhythmische Sportgymnastik, Turnen, Leichtathletik und vieles mehr. Mit Sicherheit findet jeder Sportinteressierte den richtigen Sport für sich, um den Winterblues hinter sich zu lassen und „frühlingsfit“ zu werden. Fitness-Studio Ausdauer und Muskeln können an professionellen Fitnessgeräten gestärkt werden. Bis zum Sommer ist die Wunschfigur im vereinseigenen Fitness-Studio erreicht. Anmeldungen sind ab Montag, 15. März, in der Geschäftsstelle an der Weltenburger Straße 53 persönlich möglich. Und dann heißt es „Schwitzen im Frühling – Schlank im Sommer“.

Auch interessant:

Meistgelesen

Kritik am Staat Katar - Münchner Aktivisten und Journalisten rufen zum Protest auf
München Südost
Kritik am Staat Katar - Münchner Aktivisten und Journalisten rufen zum Protest auf
Kritik am Staat Katar - Münchner Aktivisten und Journalisten rufen zum Protest auf
Wegen Raumnot: Neue Schule am Klinik-Gelände?
München Südost
Wegen Raumnot: Neue Schule am Klinik-Gelände?
Wegen Raumnot: Neue Schule am Klinik-Gelände?
S-Bahn-Fahrer nimmt betrunkene Frau vom Gleis mit zum Ostbahnhof München ‒ Die Polizei trägt sie dann zur Wache
München Südost
S-Bahn-Fahrer nimmt betrunkene Frau vom Gleis mit zum Ostbahnhof München ‒ Die Polizei trägt sie dann zur Wache
S-Bahn-Fahrer nimmt betrunkene Frau vom Gleis mit zum Ostbahnhof München ‒ Die Polizei trägt sie dann zur Wache
München dankt Christine Sundmacher
München Südost
München dankt Christine Sundmacher
München dankt Christine Sundmacher

Kommentare