Graslöwen-Club will was bewegen

Am kommenden Mittwoch beginnt der neue Graslöwen-Club im Ökologischen Bildungszentrum. Foto: privat

Der

neue Graslöwen-Club für Kinder von 6 bis 10 Jahren im Ökologischen Bildungszentrum startet am Mittwoch, 18. April, von 15 bis 18 Uhr. Im Graslöwenclub werden Ideen ausgeheckt, bis die Köpfe rauchen und Aktionen geplant, die etwas Positives in der Umwelt bewirken. Hier wird nicht nur gemeckert – hier wird aktiv etwas besser gemacht. Wer lernen will, wie man Dinge verbessern kann, ist hier richtig. Dabei kommen Spiel und Spaß nicht zu kurz. Bei allen Treffen bitte wetterfeste Kleidung, Getränk und kleine Brotzeit mitbringen. Eine vorherige Anmeldung ist erforderlich unter www.oebz.de oder Telefon 93 94 89 71. Der Clubbeitrag von April bis September mit allen Treffen kostet 25 Euro. Er ist beim ersten Treffen am 18. April zu bezahlen. Die diesjährigen Termine sind 18. April, 23. Mai, 20. Juni, 4. Juli und 26. September jeweils mittwochs von 15 bis 18 Uhr. Dozentin ist Renate Luz. Es gibt schon viele Graslöwen-Clubs in ganz Deutschland. Die Initiative ging von der Deutschen Bundesstiftung Umwelt (DBU) aus. Das Graslöwen-Projekt wird von der Auslandsgesellschaft Deutschland koordiniert. Genauere Informationen im Internet www.grasloewe.de.

Auch interessant:

Meistgelesen

Nach tödlichem Fahrrad-Unfall in der Hochstraße – Polizei bitte um Hilfe bei Suche nach flüchtigem Radler
Nach tödlichem Fahrrad-Unfall in der Hochstraße – Polizei bitte um Hilfe bei Suche nach flüchtigem Radler
Rettung für Giesinger Boazn und Cafés?
Rettung für Giesinger Boazn und Cafés?

Kommentare