Gospelworkshop mit Anke Maria Caspari

Ein Gospelworkshop mit Anke Maria Caspari findet am 22. Januar in der Nazarethkirche in Bogenhausen statt. Foto: privat

Am 22. Januar findet in der evangelischen Nazarethkirche in Bogenhausen, Barbarossastraße 3, von 10 bis 17 Uhr ein Gospelworkshop mit Anke Maria Caspari statt.

Seit vielen Jahren leitet Anke Maria Caspari mit großem Erfolg Gospelworkshops in München. Seit 2007 finden diese auch in der Nazarethkirche in Bogenhausen statt. Die Workshops erfreuen sich regen Zulaufs und wenden sich in erster Linie an Laiensänger und alle Menschen, die Freude am Singen haben. Die Workshops geben die Möglichkeit, die körperliche emotionale Ausdrucksweise der Gospelmusik in ihren einfachen Rhythmen und Texten aktiv zu erfahren. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Anke Maria Caspari – erfahrene Gospelsängerin, Chorleiterin und Diplom-Gesangspädagogin, Gründerin von „Gospels at Heaven“ und Leiterin verschiedener Gesangsformationen, wie den Stephanus Voices“ – weiß seit Jahren, wie man in kurzer Zeit zu großem gesanglichem Einsatz motiviert und intensive Gefühle stimmlich ausdrückt. Die Kraft der Gruppe lässt jeden Teilnehmer sich selbst am Ende des Tages kraftvoller und mit neuem Selbstwert erleben. Ein Tag für Jung und Alt – mit Atem- und Körperarbeit, Stimmbildung und nicht zuletzt viel Spaß beim Singen und Erleben der außergewöhnlichen Musik der Schwarzen. Die Kosten betragen 20 Euro, für Schüler und Studenten 12 Euro. Anmeldungen sind bei Cornelia Menk-Potthast, Telefon 03212/141 11 74 (Ortstarif), oder gospelworkshop@ online.ms möglich.

Auch interessant:

Meistgelesen

Tegernseer Landstraße: Tödlicher Unfall durch LKW 
Tegernseer Landstraße: Tödlicher Unfall durch LKW 

Kommentare