Frühstück für Senioren

Die stellvertretende Seniorenbeauftragte Brigitte Stengel des BA 13 lädt ein zum monatlichen Seniorenfrühstück am Mittwoch, 21. März, um 9.30 Uhr in der Pfarrei St Rita, Daphnestraße 29.

Den Tag bei einem gemütlichen Frühstück beginnen, sich austauschen, eventuell gegenseitig mit Ratschlägen helfen oder einfach nur miteinander „ratschen“. Dabei können sich gemeinsame Probleme herausschälen, die man gemeinsam oft schneller lösen kann. Die Seniorenbeauftragte im Bezirksausschuss Bogenhausen möchte diese aufgreifen und helfen, sie an den „richtigen“ Stellen vorzutragen. Die Gesellschaft wird immer älter, die Sorgen und Probleme der Generation nehmen zu. Sie müssen erkannt und nach Möglichkeit Lösungen gefunden werden werden. Oft kann da schon ein Gespräch schnelle Hilfe bringen. Für das Frühstück wird gesorgt. Jedermann ist willkommen, die Kosten für das Frühstück betragen 2,50 Euro. Eine Anmeldung ist erforderlich in der Pfarrgemeinde St Rita, Daphnestraße 29, Sekretariat Tel.: 92 87 03 45

Auch interessant:

Meistgelesen

Vergewaltigung an Ostfriedhof – Münchnerin wird mit Kopf gegen Friedhofsmauer geschlagen
Vergewaltigung an Ostfriedhof – Münchnerin wird mit Kopf gegen Friedhofsmauer geschlagen
Streit um Zigaretten eskaliert: Jugendliche verprügeln drei Münchner - auch am Boden hagelt es noch Tritte und Schläge
Streit um Zigaretten eskaliert: Jugendliche verprügeln drei Münchner - auch am Boden hagelt es noch Tritte und Schläge
Bogenhausen: Bund möchte ebenerdigen Gleisausbau – Stadt München müsste die weitere Planung für den Tunnel zahlen
Bogenhausen: Bund möchte ebenerdigen Gleisausbau – Stadt München müsste die weitere Planung für den Tunnel zahlen
Mann in München abgestochen? – Hilferufe bei Polizei gemeldet 
Mann in München abgestochen? – Hilferufe bei Polizei gemeldet 

Kommentare