Finissage mit Live-Band-Konzert

Zum Abschluss der Ausstellung „Cris Koch. 343 m/s“ findet am Sonntag, 14. März, um 19 Uhr im Museum Villa Stuck das Konzert der vier Bands statt, die an dem Bandworkshop „Sonic Stuck“ teilgenommen haben. Die Bands werben mit neuer visueller Präsenz für das Konzert und bieten ihre erworbenen Fähigkeiten bei einem Live-Act dem Publikum dar. Die Ausstellung „Cris Koch 343 m/s“ ist geöffnet.

Anlässlich der Ausstellung „343 m/s“ von Cris Koch lud das Museum Villa Stuck die vier Nachwuchs-Bands Riva Divas, Still too Few, Dave A Marat und Like Loonies zu dem zweitägigen Workshop „Sonic Stuck“ ein. Im Mittelpunkt von „Sonic Stuck“ stand die visuelle Präsentation von (Pop-)Musik. Visuelle Konzepte Umfassende visuelle Konzepte wie sie der Münchner Künstler Franz von Stuck im Rahmen seines Schaffens entwickelt hat, kommen heute in den verschiedensten Sparten von Kunst und Kultur zum Tragen. Sie sind zur Voraussetzung von Professionalität und Erfolg geworden. Auch die Verbindung zwischen bildender Kunst und Musik ist ein Erbe von Franz von Stuck. Neue Wege zu beschreiten steht ebenfalls in bester Tradition von Haus und Hausherr. Der Künstler Cris Koch und andere Experten erarbeiteten gemeinsam mit den Bands verschiedene Arten des professionellen Auftritts. Beim Konzert am Sonntag, 14. März, zur Finissage der Ausstellung „343 m/s“ bieten die vier Bands ihre neu erworbenen visuellen Ausdrucksformen wie Grafik, Videoclip, Bandfotos und Bühnenperformance dem Publikum dar. Der Eintritt ist frei. Ausstellungsreihe „343 m/s“ von Cris Koch bildete den Auftakt der Ausstellungsreihe „Ricochet“ im Museum Villa Stuck. „Ricochet“ präsentiert junge Künstler, die aktuelle politische oder gesellschaftliche Diskurse durch ästhetische Transformation einer Neubetrachtung öffnen.

Auch interessant:

Meistgelesen

Kritik am Staat Katar - Münchner Aktivisten und Journalisten rufen zum Protest auf
München Südost
Kritik am Staat Katar - Münchner Aktivisten und Journalisten rufen zum Protest auf
Kritik am Staat Katar - Münchner Aktivisten und Journalisten rufen zum Protest auf
Wird’s am Candidplatz schick?
Wird’s am Candidplatz schick?
Abschied vom Sterne-Restaurant
München Südost
Abschied vom Sterne-Restaurant
Abschied vom Sterne-Restaurant
S-Bahn-Fahrer nimmt betrunkene Frau vom Gleis mit zum Ostbahnhof München ‒ Die Polizei trägt sie dann zur Wache
München Südost
S-Bahn-Fahrer nimmt betrunkene Frau vom Gleis mit zum Ostbahnhof München ‒ Die Polizei trägt sie dann zur Wache
S-Bahn-Fahrer nimmt betrunkene Frau vom Gleis mit zum Ostbahnhof München ‒ Die Polizei trägt sie dann zur Wache

Kommentare