1. hallo-muenchen-de
  2. München
  3. München Südost

Filmklassiker nach Astrid Lindgren

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Kinderprogramm in der Stadtbibliothek

Die Stadtbibliothek Bogenhausen am Rosenkavalierplatz 16 (Telefon 92 87 81-0) bietet im Januar ein buntes Programm für alle Kinder. Den Anfang macht das Kinderkino auf Großleinwand am Mittwoch, 5. Januar, um 15 Uhr. Gezeigt wird „Pelle zieht aus“ und „Pippi und das Weihnachtsfest“. Die zwei Filmklassiker nach Astrid Lindgren haben eine Laufzeit von 65 Minuten (FSK o.A.). Kostenlose Eintrittskarten an der Information der Stadtbibliothek. Um „Sterntaler“ geht es im Bilderbuchkino für Kinder ab 3 Jahren am Dienstag, 11. Januar, um 15 Uhr. Obwohl sie selbst ein armes Kind ist, verschenkt das kleine Waisenmädchen alles, was sie hat. Denn immer findet sich jemand, dem es noch schlechter geht als ihr. Bis sie in der kalten Nacht allein in ihrem dünnen Hemdchen dasteht ... Das bekannte Grimm-Märchen wurde von Bernadette illustriert und einfühlsam nacherzählt. Dauer circa 30 Minuten. Bitte vorher anmelden. „Wer hat schon Angst im Dunkeln“ heißt es im Bilderbuchkino für Kinder ab drei Jahren am Dienstag, 25. Januar, um 15 Uhr. Huhuuu!, heult der Wind durch die Bäume, und das Laternenlicht flackert unheimlich in der Dunkelheit. Filippo Frosch und seinen Freunden schlottern die Knie, denn dort drüben am Teich lauert ein fürchterliches Monster – oder doch nicht? Ein liebevoll illustriertes Bilderbuch, das Kindern hilft, die Angst im Dunkeln zu nehmen. Denn wer mal ganz genau hinschaut und den Dingen auf den Grund geht, wird schnell feststellen, dass die Dunkelheit einem nur einen Streich gespielt hat und alles ganz harmlos und normal ist. Dauer circa 30 Minuten. Bitte vorher anmelden.

Auch interessant

Kommentare