Feiern auf der Richard-Strauss-Straße

Freischankflächen auf der neu gestalteten Richard-Strauss-Straße wünschten sich nicht nur Anlieger und Wirte, auch der Bogenhauser Bezirksausschuss sprach sich dafür aus. Jetzt hat die Stadt dem Gremium die Beschlussvorlage „Kein Verbot von Freischankflächen in der Richard-Strauss-Straße“ zugesandt, der BA stimmte unisono zu.

Vor rund einem Jahr herrschte große Aufregung bei den Lokalbetreibern auf der Oberfläche des Richard-Strauss-Tunnels und bei den Anliegern der Richard-Strauss-Straße: Die Lokalbaukommission (LBK) hatte den Wirten Absiedlungsbescheide für ihre Open-Air-Gastronomie geschickt, denn baurechtlich waren diese laut LBK nicht zulässig. Schnell formierte sich eine Initiative, die für den Erhalt der Wirtsgärten kämpfte, die Bogenhauser Bürgerversammlung sprach sich dafür aus, der Bogenhauser Bezirksausschuss forderte, die Freischankflächen zu belassen. Runder Tisch Im November 2010 lud die LBK zu einem Runden Tisch ein, mit den vier anwesenden Wirten konnte eine Lösung gefunden werden. In drei Fällen wurden Befreiungsanträge gestellt, die inzwischen genehmigt worden sind. „Die Wirtsgärten im Vorgartenbereich können von Seiten des Planungsreferats somit bestehen bleiben und zur Belebung der Richard-Strauss-Straße beitragen“, heißt es im Beschluss-entwurf für den Bogenhauser Bezirksausschuss. Zwar ist die Angelegenheit in der Praxis längst erledigt, formal aber stimmte der BA jetzt zu. Gabriele Mühlthaler

Auch interessant:

Meistgelesen

Weil er sich auf einem Grünstreifen erleichterte ‒ Münchner könnte sein Augenlicht verlieren
München Südost
Weil er sich auf einem Grünstreifen erleichterte ‒ Münchner könnte sein Augenlicht verlieren
Weil er sich auf einem Grünstreifen erleichterte ‒ Münchner könnte sein Augenlicht verlieren
Erneuter Vorfall in Münchner Spielstraße ‒ Unbekannter wirft Gurkenglas von Balkon auf spielende Kinder
München Südost
Erneuter Vorfall in Münchner Spielstraße ‒ Unbekannter wirft Gurkenglas von Balkon auf spielende Kinder
Erneuter Vorfall in Münchner Spielstraße ‒ Unbekannter wirft Gurkenglas von Balkon auf spielende Kinder
Wiedereröffnung 2022 mit Lesecafé, neuem Konzept und modernen Räumen
München Südost
Wiedereröffnung 2022 mit Lesecafé, neuem Konzept und modernen Räumen
Wiedereröffnung 2022 mit Lesecafé, neuem Konzept und modernen Räumen
Bauvorhaben komplett vermietet – Edeka und Luxus-Kindergarten kommen in die Naupliastraße
München Südost
Bauvorhaben komplett vermietet – Edeka und Luxus-Kindergarten kommen in die Naupliastraße
Bauvorhaben komplett vermietet – Edeka und Luxus-Kindergarten kommen in die Naupliastraße

Kommentare