Der langwierige Kampf gegen unberechtigte Mieterhöhungen

Diese Promi-Mieterin dreht den Spieß um

Drei Jahre lang stand Claudia Pielmann vor Gericht, weil sie eine unberechtigte Mieterhöhung nicht akzeptiert hatte.
+
Drei Jahre lang stand Claudia Pielmann vor Gericht, weil sie eine unberechtigte Mieterhöhung nicht akzeptiert hatte.

Obergiesing - Gegen unberechtigte Mieterhöhungen - Lindenhof-Schauspielerin Claudia Pielmann hat alle Prozesse gewonnen – Jetzt verklagt sie den Vermieter

Claudia Pielmann ist erleichtert: „Ich habe alle Prozesse gewonnen“, sagt sie zufrieden. Drei Jahre lang stand sie vor Gericht, weil sie eine unberechtigte Mieterhöhung nicht akzeptiert hatte. Fast zehn Klagen hatte der Vermieter gegen die frühere Lindenhof-Schauspielerin eingereicht, am Schluss sogar eine Räumungsklage (Hallo berichtete). Letztere wurde fallengelassen, alle anderen Prozesse hat sie gewonnen.

Und nun dreht die Obergiesingerin den Spieß um und geht gegen den Vermieter rechtlich vor. Hintergrund ist: Der Vermieter hatte die Miete wegen Modernisierung erhöht, wie Pielmann berichtet, ohne dass jemals modernisiert wurde.

Nun fordert die 58-Jährige in einer Klage Nachweise der Betriebskosten aus den betreffenden Jahren sowie Nachweise der angeblichen Modernisierungskosten. Eine zweite Klage soll folgen: Weil es offenbar seit Jahren in ihrer Wohnung schimmelt, sich Balkontüren nicht schließen lassen und die Heizung nicht funktioniert, fordert sie gerichtlich nun eine Instandsetzung.

Sie geht sogar noch weiter und hat eine Strafanzeige wegen des Verdachts auf Prozessbetrug eingereicht. „Ich musste jetzt einiges durchmachen und wurde geschädigt – das lasse ich mir nicht gefallen“, sagt sie. hki

Auch interessant:

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Glücksspiel in Zeiten von Corona - Polizei löst illegale Runde in München auf
Glücksspiel in Zeiten von Corona - Polizei löst illegale Runde in München auf
SEM: Streit um Bebauung spitzt sich zu – Bündnisse sind uneins wie nie
SEM: Streit um Bebauung spitzt sich zu – Bündnisse sind uneins wie nie
Bauvorhaben komplett vermietet – Edeka und Luxus-Kindergarten kommen in die Naupliastraße
Bauvorhaben komplett vermietet – Edeka und Luxus-Kindergarten kommen in die Naupliastraße

Kommentare