Die Brüder Löwenherz

Die Stadtbibliothek Bogenhausen zeigt „Die Brüder Löwenherz“. Foto: privat

Am Mittwoch, 8. September, um 15 Uhr zeigt die Stadtbibliothek Bogenhausen mit „Die Brüder Löwenherz“ die Verfilmung des berühmten, vielfach ausgezeichneten Romans von Astrid Lindgren.

Dies ist wohl die poetischste und ernsteste Geschichte, die Astrid Lindgren geschrieben hat. Nach ihrer Vorlage drehte Olle Hellbom, der bei den meisten Lindgren-Verfilmungen Regie führte und es am besten versteht, ihre Ideen umzusetzen, den Film. Der Inhalt Jeden Abend erzählt Jonathan seinem kleinen Bruder Krümel vom Land Nangijala, dem Kirschblütental, in das die Menschen nach dem Tode kommen. Bald ist es so weit, Jonathan und Krümel treffen sich in dem geheimnisvollen Paradies, in dem alle Menschen friedlich zusammenleben. Doch das Leben in Nangijala wird von einem grausamen Tyrannen bedroht und damit beginnt ein aufregendes Abenteuer für die Brüder Löwenherz. Der Film ist freigegeben ab 6 Jahren und dauert 103 Minuten. Anmeldung Um vorherige Anmeldung in der Bibliothek wird gebeten, der Eintritt ist frei. Die Stadtbibliothek am Rosenkavalierplatz 16, Telefon 92 87 81-0, hat Montag bis Freitag von 10 bis 19 Uhr, Mittwoch erst ab 14 Uhr geöffnet.

Auch interessant:

Meistgelesen

Wird’s am Candidplatz schick?
Wird’s am Candidplatz schick?
Abschied vom Sterne-Restaurant
München Südost
Abschied vom Sterne-Restaurant
Abschied vom Sterne-Restaurant
Flyabout in Australien
München Südost
Flyabout in Australien
Flyabout in Australien
Vorsicht vor Asbest im Turnsaal
München Südost
Vorsicht vor Asbest im Turnsaal
Vorsicht vor Asbest im Turnsaal

Kommentare