Neue Führungsspitze im BA Bogenhausen

CSU sitzt jetzt im Chefsessel

+
Neue BA-Chefs in Bogenhausen: Florian Ring (CSU), gefolgt von seiner Stellvertreterin Karin Vetterle (SPD, r.) und der zweiten Vizin Gunda Krauss (Grüne, l.).

München, Bogenhausen: So hat der Bezirksausschuss die Chefposten besetzt 

Bogenhausen Ein CSUler ist der neue BA-Chef in Bogenhausen: Florian Ring, 49 Jahre alt, Lehrer. Entgegen dem münchenweiten Trend ist in dem Gremium keine rot-grüne BA-Spitze gewählt worden.

Das sind die beiden Vize-Chefs in Bogenhausen

Stattdessen ist die neue Vizin Karin Vetterle (SPD), langjähriges BA-Mitglied, 54, Sozialversicherungsfachangestellte. Und das Bündnis 90/Die Grünen belegt erst den zweiten Vize-Posten mit der 80-jährige Gunda Krauss. Die Wahl verlief relativ einmütig – von den Spannungen, die es im Vorfeld offenbar gegeben hatte, war kaum etwas zu spüren. 

Bogenhausen: Grüne sind im BA einen Kompromiss eingegangen

„Für uns ist das Ergebnis in Ordnung, die Unterausschüsse, die wir wollten, haben wir bekommen“, sagte bisherige BA-Chefin Angelika Pilz-Straßer (Grüne) zu Hallo. Allerdings sei dieser Kompromiss die „unterste Schmerzgrenze“ gewesen. Mit elf Sitzen folgen die Grünen immerhin recht knapp der stärksten Kraft im BA, der CSU mit zwölf Sitzen. 

Bogenhausen: So wurden die Unterausschüsse besetzt

Diese leitet künftig drei Unterausschüsse, nämlich Stadtplanung und Bauordnung (Xaver Finkenzeller), Budget (Ulrich Tetzner) sowie Bildung und Sport (Florian Ring). Zwei Ausschüsse übernehmen die Grünen: Verkehr und Mobilität (Florian Braun) und Umwelt, Grünplanung und Klimaschutz (Petra Cockrell). Einen, den UA Kultur, Sozial und Vereine leitet die SPD (Marko Poggenpohl). 

Bogenhausen: Pilz-Straßer kandidiert nach zwölf Jahren BA-Vorsitz nicht

Mit „Wehmut“ gibt Pilz-Straßer den Vorsitz ab, nach zwölf Jahren BA-Leitung kandidierte sie wegen „starkem Widerstand“ aus den anderen Parteien nicht mehr. „Ganz einfach: Sie ist Stadträtin und wir wollten nicht, dass Interessenskonflikte durch zwei Ämter entstehen“, sagt Vetterle. Gleiches habe auch für Landtagsabgeordneten und bisherigen BA-Vize Robert Brannkämper gegolten, der ebenfalls nicht angetreten war. 

Die BA’s haben gewählt: Das sind die neuen Viertel-Chefs

Der Hallo-Überblick über die neuen Stadtviertel-Chefs:

hki

  • Florian Ring (CSU) jetzt Chef von Bogenhausen
  • Grüne stellen nur den zweiten Vizeposten
  • Grüne: Kompromiss sei „unterste Schmerzgrenze“

Auch interessant:

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Streit eskaliert: Mann bedroht Angestellten im Supermarkt mit Pistole - Die Polizei umstellt danach seine Wohnung 
Streit eskaliert: Mann bedroht Angestellten im Supermarkt mit Pistole - Die Polizei umstellt danach seine Wohnung 

Kommentare