Turnen auf Stelzen

Bezirksausschuss fordert Sporthalle über Parkplatz an der Klausener Straße

+
Auf dem Parkplatz an der Klausener Straße will die SPD-Fraktion eine Turnhalle in Stelzenbauweise errichten lassen.

Harlaching: In Untergiesing-Harlaching gibt es zu wenig Sportflächen – das moniert der Bezirksausschuss (BA) seit Jahren.

Jahrelang dauert es bisweilen auch, bis er diesbezüglich eine Antwort von der Stadt erhält: Im September 2015 forderte das Gremium eine Tragluftturnhalle im Viertel – im April 2017 dann die Antwort der Stadtschulrätin Beatrix Zurek, dass aus Sicht des Referats für Bildung und Sport keine Notwendigkeit einer weiteren Turnhalle besteht. Die Viertelpolitiker wollen das nicht hinnehmen: Sie fordern erneut eine Turnhalle im Stadtteil.

Laut Schulreferat seien die existierenden Turnhallen nur bis zu 80 Prozent belegt. Das stellen die Lokalpolitiker in Frage. Immerhin: Das Schulreferat will im nächsten Jahr eine Machbarkeitsstudie in Auftrag geben, die klären soll, ob am Albert-Einstein-Gymnasium die Halle umgebaut und um eine weitere Sporthallen­einheit vergrößert werden kann.

Unabhängig davon fordert der BA eine Halle auf dem Parkplatz neben dem Bad Giesing-Harlaching an der Klausener Straße. Neu ist die Idee nicht: Die SPD beantragte bereits im März 2014 eine Machbarkeitsprüfung einer Mehrzweckturnhalle an eben diesem Ort. Doch wie soll die Turnhalle aussehen? Christa Knappik (SPD) schlägt einen Stelzenbau über dem Parkplatz vor. Scherzhaft fügte sie bei der jüngsten Sitzung des Gremiums hinzu: „So kann man gleich Stabhochspringen üben, um in die Halle zu kommen.“ Der BA-Vorsitzende Clemens Baumgärtner (CSU) plädiert stattdessen für einen ebenerdigen Bau der Turnhalle und eine Umwandlung des Parkplatzes in eine Tiefgarage.

Einstimmig beschloss das Gremium zudem, dass geklärt werden soll, wie energieeffizient eine Traglufthalle im Betrieb sei.
sab

Auch interessant:

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Alkoholisierter Mann stürzt vor S-Bahn und stirbt
Alkoholisierter Mann stürzt vor S-Bahn und stirbt
An Bushaltestelle – 43-Jähriger Münchner geht mit Messer auf Mann los 
An Bushaltestelle – 43-Jähriger Münchner geht mit Messer auf Mann los 
Feuerwehrmann rettet Hündin "Inci" von Insel
Feuerwehrmann rettet Hündin "Inci" von Insel

Kommentare