Die Baustelle bleibt

Bei der Erneuerung einer bestehenden Netztrafostation an der Mauerkircherstraße kommt es zu Verzögerungen im Bauablauf.

Um die Versorgung sicherzustellen ist für die Zeit der Umbauarbeiten die Aufstellung eines Provisoriums notwendig. Die dazu notwendigen Tiefbauarbeiten wurden im Geh- und Fahrbahnbereich der Mauerkircherstraße und der Felix-Dahn-Straße ausgeführt. Aufgrund von technischen Problemen konnten die Anschlussarbeiten an die erneuerte Netztrafostation im Februar/März nicht ausgeführt werden und verzögern sich voraussichtlich bis ins Frühjahr/Sommer 2012. Weitere Informationen gibt es beim Bereich Projektierung der Stadtwerke München, Telefon 23 61 26 04, E-Mail baustellen@swm.de.

Auch interessant:

Meistgelesen

Wegen auffälligem Verhalten: Polizei kontrolliert Autofahrer und findet gefälschte Papiere - Gegen ihn lag bereits ein Haftbefehl vor
Wegen auffälligem Verhalten: Polizei kontrolliert Autofahrer und findet gefälschte Papiere - Gegen ihn lag bereits ein Haftbefehl vor
Streit eskaliert: Mann bedroht Angestellten im Supermarkt mit Pistole - Die Polizei umstellt danach seine Wohnung 
Streit eskaliert: Mann bedroht Angestellten im Supermarkt mit Pistole - Die Polizei umstellt danach seine Wohnung 

Kommentare