BA-Unterausschüsse unter Beobachtung

Der Vorstand des Bogenhauser Bezirksausschusses wird demnächst an Sitzungen der Unterausschüsse teilnehmen, um sich ein Bild von der Arbeitsweise der jeweiligen Sprecher zu machen. Grund für diese Maßnahme sind mehrfache Beschwerden über die Sitzungsleitung einiger Unterausschüsse.

Kritisiert wurden vor allem die Unterausschüsse Soziales/Bildung/Sport (Leitung Paula Sippl), Kultur/Projekte (Leitung Bernd Hirsch) und kürzlich auch der Verkehrsausschuss (Leitung Martin Tscheu). Holger Machatschek (Grüne) monierte aber nicht die Sitzungsleitung des jüngsten Verkehrsausschusses, sondern die Koppelung mit einer zeitintensiven Information über die Emmeramtram. Der Vorstandsbeschluss für die Evaluation war zu diesem Zeitpunkt bereits gefallen, denn mehrfach hatten BA-Mitglieder sich über die Sitzungsleitung bestimmter Ausschüsse beschwert und vereinzelt sogar die Mitarbeit dort gekündigt. Kritisiert wurde eigenmächtiges, wenig kollegiales bzw. arbeitsteiliges Vorgehen der jeweiligen Sprecher, unklare oder fehlerhafte Protokollführung, Terminabsagen und anderes mehr. Nun wird sich der Vorstand nach zwei Jahren Amtszeit des Bezirksausschusses selbst ein Bild machen und die daraus gewonnenen Erfahrungen mit dem jeweiligen Unterausschuss-Vorsitzenden besprechen. Das Gremium stimmte dem unisono zu. Gabriele Mühlthaler

Auch interessant:

Meistgelesen

Kritik am Staat Katar - Münchner Aktivisten und Journalisten rufen zum Protest auf
München Südost
Kritik am Staat Katar - Münchner Aktivisten und Journalisten rufen zum Protest auf
Kritik am Staat Katar - Münchner Aktivisten und Journalisten rufen zum Protest auf
Wiedereröffnung 2022 mit Lesecafé, neuem Konzept und modernen Räumen
München Südost
Wiedereröffnung 2022 mit Lesecafé, neuem Konzept und modernen Räumen
Wiedereröffnung 2022 mit Lesecafé, neuem Konzept und modernen Räumen
Entsteht hier Münchens erste saisonale Fußgängerzone? – Das sagen Anwohner
München Südost
Entsteht hier Münchens erste saisonale Fußgängerzone? – Das sagen Anwohner
Entsteht hier Münchens erste saisonale Fußgängerzone? – Das sagen Anwohner
Flyabout in Australien
München Südost
Flyabout in Australien
Flyabout in Australien

Kommentare