Duo con Anima spielt für die Walcker-Orgel

Die Walcker-Orgel in der Vaterunserkirche, seit 1984 in Betrieb, bedurfte einer umfassenden und teuren Renovierung. Das ist der Anlass für ein Benefizkonzert mit dem Duo con Anima am Sonntag, 14. November, um 17 Uhr in der Vaterunserkirche.

Das Duo mit Beatrice Menz-Hermann (Cembalo, Orgel) und Carmen Jauch (Cembalo, Orgel), die auch die neue Kirchenmusikerin in der Gemeinde ist, widmet sich neben Solowerken für Cembalo und Orgel dem selten gespielten aber sehr reizvollen und ergiebigem Repertoire für zwei miteinander „wettstreitende“ Tasteninstrumenten zu vier Händen. Auf dem Programm stehen Werke des spanischen Komponisten Antonio Soler, Georg Friedrich Händel sowie das Konzert in C-Dur für zwei Tasteninstrumente von Johann Sebastian Bach. Die Vaterunserkirche am Fritz-Meyer-Weg 9 möchte Musikfreunde sehr herzlich zu diesem sicher reizvollen Konzert einladen. Der Eintritt ist frei, Spenden für die Orgelrenovierung sind herzlich erbeten. Hierbei bietet sich eine gute Gelegenheit, die neue Kirchenmusikerin Carmen Jauch kennenzulernen, die am 1. September ihre Tätigkeit begonnen hat.

Auch interessant:

Meistgelesen

Wird’s am Candidplatz schick?
Wird’s am Candidplatz schick?
Abschied vom Sterne-Restaurant
München Südost
Abschied vom Sterne-Restaurant
Abschied vom Sterne-Restaurant
Flyabout in Australien
München Südost
Flyabout in Australien
Flyabout in Australien
Vorsicht vor Asbest im Turnsaal
München Südost
Vorsicht vor Asbest im Turnsaal
Vorsicht vor Asbest im Turnsaal

Kommentare