Die Schule, die schockiert

Schulneubau an Reutberger Straße: Anwohner beklagen massiven Informationsmangel

Von der Brachfläche zum übergroßen Kastenbau: In der Reutberger Straße soll eine zweizügige Erweiterung für die Maria-Probst-Realschule entstehen. Die Anwohner sind schockiert.

Sendling – Ein „großer Klotz“: Als Familie Eggl im Dezember letzten Jahres vom Ausmaß der Pläne für die Brache neben ihrem Wohnhaus erfahren hat, war sie schockiert (Hallo berichtete). In der Reutberger Straße soll eine zweizügige Erweiterung für die Maria-Probst-Realschule mit Krippen, Hort, Kindergarten und Mensa entstehen. Aus Sorge haben sich die Anwohner an den BA gewandt. Jetzt haben sie die Lokalpolitiker erneut um Hilfe gebeten.

„Das Projekt soll fast genauso kommen, wie es ursprünglich geplant war“, klagt Harald Eggl. Nachbarn würden von der Stadt zu wenig über die Pläne informiert. „Uns wurde zugesagt, dass Mitte September eine Anwohnerversammlung stattfinden soll.“ 

Harald Eggl, Anwohner der Reutberger Sraße, ist von den Planungen entsetzt.

Auf Anfrage beim Referat für Bildung und Sport versichert Katharina Rieger, dass eine solche Infoveranstaltung noch stattfinden wird. Ein konkreter Termin werde noch benannt. Baubeginn für das Projekt soll weiterhin im Sommer 2020 sein.

Dort, wo der Neubaukomplex enstehen soll, könnte zukünftig auch auf der anderen Straßenseite gewerkelt werden: In einem Antrag von Philip Fickel (SPD) bittet der BA die Verwaltung, die Turnhalle der Maria-Probst-Realschule zu überprüfen. 

„Die Halle wurde seit den 70er-Jahren nicht saniert“, gibt Fickel zu Bedenken. Er wirft die Frage auf, ob eine Sanierung der Sporthalle überhaupt reicht oder im Hinblick auf den Erweiterungsbau nicht weiter in die Zukunft geplant werden sollte. 

Ähnlich denken auch die Anwohner in der Reutberger Straße: „Man könnte zum Beispiel die bestehende Turnhalle aufstocken und dort die große Mensa unterbringen.“ So wäre das Bauvorhaben kleiner – und für die Nachbarn erträglicher.

Sophia Oberhuber

Lesen Sie hier aktuelle Nachrichten aus den Stadtteilen

Ihr Viertel ist nicht dabei? Eine große Auswahl weiterer Lokalthemen finden Sie in unserer Übersicht. 

Auch interessant:

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Totalschaden – Cabrio brennt auf A95 komplett aus
Totalschaden – Cabrio brennt auf A95 komplett aus
Das Volksbegehren #6JahreMietenstopp hat am Wochenende einen gelungenen Auftakt gefeiert
Das Volksbegehren #6JahreMietenstopp hat am Wochenende einen gelungenen Auftakt gefeiert
Mutter-Sohn-Gespann gemeinsam auf Diebestour
Mutter-Sohn-Gespann gemeinsam auf Diebestour
Kunst gegen kahle Wände – Münchnerin entwirft modernes Konzept für Schule
Kunst gegen kahle Wände – Münchnerin entwirft modernes Konzept für Schule

Kommentare