Die große Hallo Bayern Messe geht an den Start – Das erwartet Sie

Hallo Bayern - die Messe für das bayerische Lebensgefühl

Die große Hallo Bayern Messe geht an den Start – Das erwartet Sie

Die große Hallo Bayern Messe geht an den Start – Das erwartet Sie

Wer ist der Feuerteufel?

Klenzestraße: Schwere Brandstiftung - Polizei sucht nach Zeugen

+
Die Polizei konnte die Flammen löschen, das Auto aber nicht mehr retten. (Symbolbild)

Mitten in der Nacht brennt plötzlich ein Auto in der Klenzestraße. Die Polizei geht von Brandstiftung aus und sucht jetzt nach Zeugen.

Isarvorstadt - Am Dienstag, 23.04.2019, gegen 03:00 Uhr, meldete eine Zeugin, dass in der Klenzestraße 99 ein brennender Pkw steht.

Fahrzeug vollständig ausgebrannt

Die kurze Zeit später eintreffende Feuerwehr konnte den Brand löschen, allerdings nicht verhindern, dass der Pkw VW vollständig ausbrannte. Zwei neben dem Pkw abgestellte Fahrräder sowie ein in unmittelbarer Nähe geparkter BMW wurden ebenfalls beschädigt.

Es entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 30.000 Euro. Das zuständige Kommissariat geht von einer vorsätzlichen Brandstiftung aus.

Die Polizei bittet jetzt um Ihre Hilfe

Zeugenaufruf: Wer hat im angegebenen Zeitraum in der Klenzestraße Wahrnehmungen gemacht, die im Zusammenhang mit diesem Vorfall stehen könnten?

Personen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeipräsidium München, Kommissariat 43, Tel. 089/2910-0, oder jeder anderen Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen.

Polizei München

Auch hier kam es vor kurzem zu einem Feuerwehr-Großeinsatz: Ein Rollstuhlfahrer musste aus seiner brennenden Wohnung gerettet werden.

Auch interessant:

Meistgelesen

Kommentare