Neue Türme

Mehr Wohnungen für Klinik-Personal in München ‒ Zwei Wolkenkratzer am Isarkanal geplant

Weil die Architekten den alten Baumbestand erhalten wollen, sind die Hochhäuser vom Grün bedeckt.
+
Weil die Architekten den alten Baumbestand erhalten wollen, sind die Hochhäuser vom Grün bedeckt. Visualisierung: Georgens Miklautz Partner
  • Theresa Reich
    VonTheresa Reich
    schließen

In München sollen zwei neue Hochhäuser entstehen. Die Wohnungen im Wolkenkratzer sind allerdings Klinik-Personal vorbehalten. Die Pläne sind nun einsehbar.

*HalloMuenchen.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

An der Isar sollen zwei neue Hochhäuser entstehen, mit 11 und 13 Stockwerken. Das Besondere: die Wohnungen sind dem Personal der nahegelegenen Klinik München Süd vorbehalten.

In die 70 frei finanzierten Wohnungen des einen Gebäudes sollen Ärzte und Schwestern einziehen. Der andere höhere Bau mit 99 Wohnungen werde dem gesamten Personal, wie auch den Putzkräften, „preisgedämpft“ angeboten.

So plant es der Bauherr, die Unternehmensgruppe Habermann, wie der zuständige Architekt Gert Georgens weiß. Über den Entwurf diskutiert am Dienstag, 7. Dezember, um 16 Uhr die Stadtgestaltungskommission. Teilnehmen kann man online unter www.muenchen.de.

München: Wohnungen für Klinik-Personal - Wolkenkratzer am Isarkanal geplant

Die Hochbauten sind am Isarkanal 42 geplant. Dort sollen das ehemalige Ärztehaus sowie das dazugehörige Schwimmbad abgerissen werden. „Auf der Fläche planen wir die zwei Hochhäuser. Dabei können wir den alten Baumbestand erhalten“, erklärt der Architekt Georgens. Zusätzlich werde im Erdgeschoss Platz für einen Kindergarten, ein Café und ein Fahrradraum geschaffen.

Der BA 19 sieht die Pläne positiv. „Wenn die Klinik eine Optimierung im gesamten Betrieb benötigt, unterstützen wir das“, sagt BA-Chef Ludwig Weidinger (CSU). Baustart ist voraussichtlich 2023.

Quelle: www.hallo-muenchen.de

Auch interessant:

Meistgelesen

Großmarkthalle, Schule & Bäckerei - das wird 2022 im Münchner Süden geplant, gebaut und umgestaltet
München Süd
Großmarkthalle, Schule & Bäckerei - das wird 2022 im Münchner Süden geplant, gebaut und umgestaltet
Großmarkthalle, Schule & Bäckerei - das wird 2022 im Münchner Süden geplant, gebaut und umgestaltet
„Weißer Rabe“: Ist das das Ende?
München Süd
„Weißer Rabe“: Ist das das Ende?
„Weißer Rabe“: Ist das das Ende?
Neue Grüne Wellen für Radler
München Süd
Neue Grüne Wellen für Radler
Neue Grüne Wellen für Radler
Die Löwen dürfen bleiben – Nicht jeder teilt die Freude darüber
München Süd
Die Löwen dürfen bleiben – Nicht jeder teilt die Freude darüber
Die Löwen dürfen bleiben – Nicht jeder teilt die Freude darüber

Kommentare