Das bieten Vereine im Lockdown

Fit trotz Corona: Sport-Clubs im Münchner Westen haben ihr Angebot auf Online-Programme umgestellt

Zuhause sporteln im Lockdown: Vereine aus dem Viertel haben Kurse ins Internet verlagert.
+
Zuhause sporteln im Lockdown: Vereine aus dem Viertel haben Kurse ins Internet verlagert.

Im Corona-Lockdown light fit bleiben: Diese Vereine im Münchner Westen bieten auch Online-Training an – und zwar nicht immer nur für Mitglieder.

„Wir wollten kein geschlossenes Angebot“, sagt Klaus Laroche, Vorstand des MTV an der Häberlstraße. „Uns sind alle Kinder wichtig, die im Moment nicht so gut beschäftigt werden können. Damit sie in Bewegung bleiben.“ Wer was anbietet, erfahren Sie hier.

• MTV München von 1879

Gegen die Langeweile hat der MTV ein umfangreiches Sportprogramm online gestellt. Auf einem eigenen Youtube-Kanal gibt es in verschiedenen Playlists ein breites Spektrum an Mitmachangeboten: von Sport für Kinder über Yoga, Bodystyling, Intervalltraining, Fitness bis hin zu Sport für Senioren. Auch über Facebook und Instagram werden die Videos geteilt. Diese Angebote sind für jedermann zugänglich, für Mitglieder gibt es noch zusätzliche Möglichkeiten. Alle Infos unter www.mtv-muenchen.de.

• FTM Blumenau

Video-Training gibt es auch bei der FTM Blumenau (www.ftm-blumenau.de): Beispielsweise Zumba für Mitglieder (kostenfrei) und Nichtmitglieder (kostenpflichtig) im Livestream dienstags um 18 Uhr. Anmeldung unter z-love-masterclass@gmx.de.

• TSV Großhadern

Einige Abteilungen des TSV Großhadern bieten für ihre Mitglieder in dieser Zeit wieder Online-Sport an. „Die Zoom-Kurse kommen richtig gut an“, sagt Monika Morawietz, Leiterin der Abteilung Fitness und Gymnastik. Das Angebot – von Bollywood bis Zumba – ist für alle Mitglieder des TSV kostenlos. Genauere Infos gibt es unter www.tsv-muenchen-grosshadern.de.

• SV Laim

„Wir wollten unsere Mitglieder nicht alleine lassen“, sagt Nicolai Fischer, Vorstand des SV Laim. Deshalb können diese beispielsweise auf ein virtuelles Angebot der Fitness-Abteilung zurückgreifen: Es werden sowohl Live-Kurse via Skype als auch ein paar Videos zum Mitsporteln angeboten. Mehr Infos unter www.svlaim.de.

• FTM Süd

Die Gymnastik-Abteilung der Freien Turnerschaft München Süd (www.ftm-sued.de) bietet verschiedene Online-Kurse via Zoom an – jedoch nur für Mitglieder. „Wir können es uns leider nicht leisten, Kurse für alle anzubieten“, sagt Bernhard von Bibra, Mitglied des Präsidiums.

Auch im Münchner Osten bieten Vereine mit einem Online-Angebot Sport im Corona-Lockdown.

Auch interessant:

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Ein Stück Kamin zum Mitnehmen: Münchner können Bauteile des Heizkraftwerk-Turms erwerben
Ein Stück Kamin zum Mitnehmen: Münchner können Bauteile des Heizkraftwerk-Turms erwerben
Heldenhafte Retter – Feuerwehr rettet ungewöhnliches Opfer aus den Flammen
Heldenhafte Retter – Feuerwehr rettet ungewöhnliches Opfer aus den Flammen
Zwischennutzung an der Schäftlarnstraße beendet – wie jetzt die Zukunft der Fraunbergateliers aussieht
Zwischennutzung an der Schäftlarnstraße beendet – wie jetzt die Zukunft der Fraunbergateliers aussieht
Doppelter Derzbachhof – Namens-Streit um den historischen Bauernhof an der Forstenrieder Allee
Doppelter Derzbachhof – Namens-Streit um den historischen Bauernhof an der Forstenrieder Allee

Kommentare