Sexualdelikt

Unbekannter packt zweijähriges Mädchen in Park und küsst sie – Bruder (6) geht dazwischen

+
Festnahme nach Sexualdelikt

Eine Mutter und ihren beiden Kindern waren in einem Park an der Brudermühlstraße. Dort packte ein Unbekannter das zweijährige Mädchen - der Bruder (6) ging dazwischen. 

München – Am Dienstag, gegen 18:00 Uhr, befand sich ein 2-jähriges Mädchen mit ihrem 6-jährigen Bruder sowie der Mutter auf einer Parkanlage in der Brudermühlstraße. 

Ein zu diesem Zeitpunkt noch unbekannter Mann näherte sich den Kindern von hinten und hielt das Mädchen am Bauch und am Rücken fest. Im Anschluss küsste er das Mädchen im Gesicht. Der 6-jährige Bruder sprach den unbekannten Mann an, woraufhin dieser das Mädchen losließ und sich entfernte. Die Mutter konnte die Tat nicht beobachten, da sie hinter einem Hügel stand. Sie konnte den Täter nur beim Weglaufen beobachten. Sie erstattete eine Anzeige. 

Der Tatverdächtige konnte durch die Polizei am Mittwoch ermittelt und festgenommen werden. Bei dem Täter handelt es sich um einen 54-Jährigen ohne festen Wohnsitz. Er wird im Laufe des Tages dem Haftrichter vorgeführt.

Quelle: Polizeipräsidium München/jh

Weitere aktuelle Nachrichten aus den Stadtteilen:

Ihr Viertel ist nicht dabei? Eine große Auswahl weiterer Lokalthemen finden Sie in unserer Übersicht.

Auch interessant:

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Auf frischer Tat ertappt: Aufmerksame Nachbarin bemerkt zwei Einbrecher im Nachbarhaus
Auf frischer Tat ertappt: Aufmerksame Nachbarin bemerkt zwei Einbrecher im Nachbarhaus
Am Flauchersteg: Entsetzlicher Fund an der Isar – Schwan brutal getötet
Am Flauchersteg: Entsetzlicher Fund an der Isar – Schwan brutal getötet

Kommentare