Zeuge alamriert schnell Polizei

Dank schneller Reaktion eines Zeugen – Festnahme von drei Einbrechern

+
Die Einbrecher schlugen die Fensterscheibe der Gaststätte ein.

Ein Mann wurde Zeuge eines Einbruchs in eine Gaststätte. Umgehend alarmierte er die Polizei, woraufhin über zehn Streifenwagen zur Tatörtlichkeit geschickt wurden...

Isarvorstadt – Am Dienstag, 11.02.2020, gegen 01:35 Uhr, bemerkte ein Zeuge, dass mehrere Personen in eine zu diesem Zeitpunkt geschlossene Gaststätte in der Augsburgerstraße eingedrungen waren. Er alarmierte umgehend den Notruf 110. 

Sofort wurden von der Einsatzzentrale über zehn Streifenwagen zur Tatörtlichkeit geschickt. Vor dem Eintreffen der Einsatzkräfte entfernten sich die Einbrecher. Im Rahmen der umfangreichen Fahndungsmaßnahmen konnten drei Tatverdächtige in Tatortnähe festgenommen werden. 

Bei ihnen handelt es sich um drei Italiener (20, 27 und 28 Jahre alt). Die Tatverdächtigen hatten eine Außenscheibe der Gaststätte eingeworfen und zwei der Festgenommenen hatten Verletzungen an den Händen, die nach den ersten Ermittlungen von der eingeworfenen Glasscheibe stammten. 

Diese Tatverdächtigen hatten sich offenbar beim Einschlagen der Scheibe verletzt. Die Verletzungen mussten ärztlich behandelt werden. Nach dem jetzigen Ermittlungsstand konnten sie ein Mobiltelefon aus der Gaststätte entwenden. 

Sie wurden wegen des Einbruchs angezeigt und werden im Laufe des heutigen Tages dem Ermittlungsrichter zur Klärung der Haftfrage vorgeführt.

Quelle: Polizei/fb

Weitere aktuelle Nachrichten aus den Stadtteilen:

Ihr Viertel ist nicht dabei? Eine große Auswahl weiterer Lokalthemen finden Sie in unserer Übersicht.

Auch interessant:

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Ausstellung zur Erinnerung an antisemitisch motivierte Attacke – Tat immer noch nicht aufgeklärt
Ausstellung zur Erinnerung an antisemitisch motivierte Attacke – Tat immer noch nicht aufgeklärt
Not macht erfinderisch – Feuerwehr greift zu ungewöhlichen Maßnahmen für Bergungsaktion
Not macht erfinderisch – Feuerwehr greift zu ungewöhlichen Maßnahmen für Bergungsaktion
Stadtrat hat Startschuss für 660 neue Wohnungen in Fürstenried West gegeben
Stadtrat hat Startschuss für 660 neue Wohnungen in Fürstenried West gegeben

Kommentare