Thalkirchen - Obersendling - Forstenried - Fürstenried - Solln

Spitzenkandidat der AfD

+
Jörg Schäfer (AfD)

Hallo stellt die Erstplatzierten der Parteien vor, die für den Bezirksausschuss Thalkirchen - Obersendling - Forstenried - Fürstenried - Solln kandidieren. Sie verraten im Steckbrief auch, wie sie zur Nachverdichtung und dem Verkehrsproblem stehen.

Name: Jörg Schäfer
Alter: 56 Jahre
Stadtviertel: Solln
Beruf: Kfm. Angestellter

Mein wichtigstes Ziel im Viertel:
Eine Verlängerung der U3 nach Martinsried und einen 2,5 Minuten Takt bei der U3 & 6 in der rush-hour von 6-9 und von 16-19 Uhr.

Wie soll das Verkehrsproblem im Münchner Süden gelöst werden?
Ich möchte mich für einen massiven Ausbau der Park & Ride Möglichkeiten im BA19 einsetzen, wir haben z. Zt. nur < 430 Parkplätze an 3 Haltestellen im BA 19. Eine Vergrößerung der aktuellen Angebote sowie die Prüfung und zügige Umsetzung von zusätzlichen P&R Haltestellen.

Wie stehe ich zur Nachverdichtung in Fürstenried West und den bisher geplanten Hochhäusern im „Quartier Obersendling“ auf dem Areal des ehemaligen Betonwerks?
Den Nachverdichtungen in diesen Gebieten stehe ich positiv gegenüber, da die aktuelle Bebauung dort keinen Schönheitspreis gewinnen wird und keinen schönen Altbaubestand beeinflusst.

Auch interessant:

Meistgelesen

Attacke mit Pfefferspray – Straßenreinigerin wird ohne Grund angegriffen
Attacke mit Pfefferspray – Straßenreinigerin wird ohne Grund angegriffen
Doppelter Derzbachhof – Namens-Streit um den historischen Bauernhof an der Forstenrieder Allee
Doppelter Derzbachhof – Namens-Streit um den historischen Bauernhof an der Forstenrieder Allee

Kommentare