Schiff auf der Lagerhausbrücke

Bilder: So schön war die Taufe des Kulturschiffs "Alte Utting"

Als Kulturtreff bietet die Utting schon bald Platz für 600 Personen. Noch ist nicht alles ganz fertig. In wenigen Wochen soll die "Alte Utting" aber eröffnet werden, so Daniel Hahn vom Kulturverein Wannda. Zunächst werde man aber  nur einen Probebetrieb mit Passanten starten. Neben Essen und Trinken soll es vor allem Kultur geben – auf drei Bühnen, eine davon im ehemaligen Maschinenraum.
1 von 50
Als Kulturtreff bietet die Utting schon bald Platz für 600 Personen. Noch ist nicht alles ganz fertig. In wenigen Wochen soll die "Alte Utting" aber eröffnet werden, so Daniel Hahn vom Kulturverein Wannda. Zunächst werde man aber  nur einen Probebetrieb mit Passanten starten. Neben Essen und Trinken soll es vor allem Kultur geben – auf drei Bühnen, eine davon im ehemaligen Maschinenraum.
Wirkt auf Augenhöhe gleich viel größer - die "Alte Utting".
2 von 50
Wirkt auf Augenhöhe gleich viel größer - die "Alte Utting".
Bei der feierlichen Schiffstaufe sind unter anderem Vertreter der Stadt, Unterstützer des Projekts, das Team, die Presse und die Helfer dabei. Noch ist das Schiff nicht für den öffentlichen Betrieb bereit.
3 von 50
Bei der feierlichen Schiffstaufe sind unter anderem Vertreter der Stadt, Unterstützer des Projekts, das Team, die Presse und die Helfer dabei. Noch ist das Schiff nicht für den öffentlichen Betrieb bereit.
Noch baumelt die Proseccoflasche am Schiffsbug.
4 von 50
Noch baumelt die Proseccoflasche am Schiffsbug.
Das schöne Wetter scheint ein guter Vorbote für die tatsächliche Eröffnung zu sein.
5 von 50
Das schöne Wetter scheint ein guter Vorbote für die tatsächliche Eröffnung zu sein.
Das Kulturschiff, welches Platz für 600 Personen bieten wird, ist vollständig erhalten auf der Brücke angekommen - unter anderem auch mit Anker.
6 von 50
Das Kulturschiff, welches Platz für 600 Personen bieten wird, ist vollständig erhalten auf der Brücke angekommen - unter anderem auch mit Anker.
SPD-Stadträtin und Patin des Schiffs, Julia Schönfeld-Knor, übt schon einmal die Wurfrichtung für die spätere Schiffstaufe.
7 von 50
SPD-Stadträtin und Patin des Schiffs, Julia Schönfeld-Knor, übt schon einmal die Wurfrichtung für die spätere Schiffstaufe.
Sie sind erleichtert, dass das Ziel in Sicht ist: SPD-Stadträtin Julia Schönfeld-Knor und Schiffsherr Daniel Hahn.
8 von 50
Sie sind erleichtert, dass das Ziel in Sicht ist: SPD-Stadträtin Julia Schönfeld-Knor und Schiffsherr Daniel Hahn.

Am gestrigen Donnerstag (12. Juli) war endlich soweit: Jetzt hat die vom Ammersee umgezogene "MS Utting" einen neuen Namen: "Alte Utting". Hallo war bei der Schiffstaufe dabei

Auch interessant:

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Totalschaden – Cabrio brennt auf A95 komplett aus
Totalschaden – Cabrio brennt auf A95 komplett aus
Kunst gegen kahle Wände – Münchnerin entwirft modernes Konzept für Schule
Kunst gegen kahle Wände – Münchnerin entwirft modernes Konzept für Schule
Das Volksbegehren #6JahreMietenstopp hat am Wochenende einen gelungenen Auftakt gefeiert
Das Volksbegehren #6JahreMietenstopp hat am Wochenende einen gelungenen Auftakt gefeiert
Festnahme – Lenkräder samt Airbags geklaut
Festnahme – Lenkräder samt Airbags geklaut

Kommentare