Vorstand gesucht

Kulturschmiede: Sendlinger Kunst-Verein bittet Bewohner des Viertels um Hilfe

In der Sendlinger Kulturschmiede an der Daiserstraße 22 finden regelmäßig Ausstellungen, Filmvorführungen und kleinere Konzerte statt.
+
In der Sendlinger Kulturschmiede an der Daiserstraße 22 finden regelmäßig Ausstellungen, Filmvorführungen und kleinere Konzerte statt.

Für Gabi Duschl-Eckertsperger ist die Sendlinger Kulturschmiede ein Herzensprojekt. 1978 hat sie die Institution an der Daiserstraße zusammen mit anderen Sendlingern gegründet.

Knapp 40 Jahre später unterstützt Duschl weiterhin die Initiative, organisiert Veranstaltungen, rührt die Werbetrommel.

Etwa 20 Mitglieder hat der zur Kunstschmiede gehörende Verein, vertreten durch den Vorstand Annemarie Menke-Schwinghammer und Carsten Kudritzki. Noch. Denn im März endet die vierjährige Vorstandschaft. Und Duschl befürchtet, dass die Nachfolge Probleme bereiten könnte.

Gabi Duschl-Eckertsperger

Duschl befürchtet, dass die Nachfolge in der Sendlinger Kunstschmiede Probleme bereiten könnte

„Vor vier Jahren waren wir bereits in einer ähnlichen Situation und haben dann aber eine Lösung gefunden“, sagt die Sendlingerin und betont deshalb, keinen Pessimismus verbreiten zu wollen. Dennoch gelte: „An alle, die dafür sorgen wollen, dass es weitergeht – die große Bitte: sich umschauen, Untersendlinger Nachbarn ansprechen und gewinnen.“

Im Notfall – wenn also niemand mit Unterstützung von Duschl die Verantwortung für die Sendlinger Kulturschmiede übernehmen möchte – müsste man innerhalb des Vereins verschiedene Varianten der Stadtteilkulturarbeit diskutieren. Beispielsweise die Option, den eigenen Raum an der Daiserstraße aufzugeben und für Ausstellungen, externe Räumlichkeiten anzumieten. „Das wäre allerdings kein Vergleich – der individuell entworfene Raum und seine Gestaltung sind Teil unserer Identität“, sagt Duschl.

Unter den Vereinsmitgliedern gebe es zum jetzigen Zeitpunkt noch keine Interessenten am Vorstandsposten. Duschl hofft auf Anwärter aus dem Viertel. Bis zur Neuwahl sind es noch fünf Monate.

Auch interessant:

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Eislaufen auf der Wiesn? Münchner Politiker fordern Schlittschuhbahn zu Füßen der Bavaria
Eislaufen auf der Wiesn? Münchner Politiker fordern Schlittschuhbahn zu Füßen der Bavaria
Ist ein runder Tisch die Lösung? Stadt München reagiert auf Ruhestörung und Müll am Gärtnerplatz
Ist ein runder Tisch die Lösung? Stadt München reagiert auf Ruhestörung und Müll am Gärtnerplatz

Kommentare