Tempolimit auf A95

Kritik von Lokalpolitikern: Begrenzung gilt nicht für die komplette Strecke bis zur Stadtgrenze

Noch 2020 soll ein verschärftes Tempolimit auf der A95 kommen - dem BA geht es nicht weit genug.
+
Noch 2020 soll ein verschärftes Tempolimit auf der A95 kommen - dem BA geht es nicht weit genug.

Noch dieses Jahr wird das Tempolimit auf der A95 verschärft. Für den BA ist das ein erster Schritt, doch Zeil sei es das Limit bis zur Stadtgrenze zu erweitern.

Auf der A95 soll noch im Jahr 2020 zum Schutz der lärmgeplagten Anwohner ein verschärftes Tempolimit eingeführt werden. Statt 80 Stundenkilometern dürfen Autos dann dort nur noch 60 fahren. Der Bezirksausschuss Thalkirchen-Obersendling-Forstenried-Fürstenried-Solln begrüßt die Maßnahme zwar grundsätzlich, doch Raum für Kritik gibt es trotzdem. Denn nicht alle Anwohner der A95 können aufatmen.

Tempolimit auf der A95: Verschärfte Regeln reichen für BA noch nicht aus

Das neue Tempolimit wird nur zwischen den Ausfahrten „München-Kreuzhof“ bis „Schloss Fürstenried“ und damit „leider absurderweise nur bis wenige 100 Meter vor der Stadtgrenze“ gelten, kritisiert BA-Mitglied Hannelore Prechtel (SPD). Bleibe es bei der bisher vorgesehenen Strecke, würden „die Bürger in Fürstenried West und Forstenried keinerlei Verbesserungen erleben, da schon mitten in ihrem Wohngebiet die Autofahrer wieder ihr Tempo erhöhen können“, so Prechtel weiter.

Auf Anfrage beim Bayerischen Innenministerium teilt Sprecherin Sandra Schließlberger mit, dass die genaue Strecke des Tempolimits in einer streckenbezogenen Betrachtung festgelegt werde.Der BA hat Oberbürgermeister Dieter Reiter aufgefordert, sich beim Ministerium für die Verlängerung des Abschnittes mit Tempolimit auszusprechen.

Auch interessant:

Meistgelesen

Graffiti-Kunst statt Schmiererei – Künstler sollen Unterführung legal besprühen
Graffiti-Kunst statt Schmiererei – Künstler sollen Unterführung legal besprühen
Kunst gegen kahle Wände – Münchnerin entwirft modernes Konzept für Schule
Kunst gegen kahle Wände – Münchnerin entwirft modernes Konzept für Schule
BA kritisiert Projekt - Pfarrgarten in Sendling vorerst gerettet?
BA kritisiert Projekt - Pfarrgarten in Sendling vorerst gerettet?

Kommentare