Die große Hallo Bayern Messe geht an den Start – Das erwartet Sie

Hallo Bayern - die Messe für das bayerische Lebensgefühl

Die große Hallo Bayern Messe geht an den Start – Das erwartet Sie

Die große Hallo Bayern Messe geht an den Start – Das erwartet Sie

So wird der Zenettiplatz 2.0

Piazza Zenetti: Pilotprojekt geht ab Mai in die zweite Runde

+
Von pink zu weiß: Die Möbel auf der Piazza Zenetti haben einen neuen Anstrich erhalten.

Isarvorstadt – Kürzlich hat der Bezirksausschuss beschlossen, die Testphase für das Pilotprojekt am Zenettiplatz zu verlängern. Jetzt steht das Gestaltungskonzept fest. Wie die Piazza aussehen soll...

Vor einigen Wochen entschied der Bezirksausschuss (BA) Ludwigsvorstadt-Isarvorstadt, die Testphase für die temporäre Gestaltung des Zenettiplatzes zu verlängern (Hallo berichtete). Von Mai bis Oktober soll der Platz nun wieder als Treffpunkt fürs Viertel dienen. Jetzt steht das Konzept zur Gestaltung fest.

Unter dem Motto „Mehr Platz, mehr Grün, mehr Nachbarschaft“ wird der nördliche Teil des Platzes wieder für Autos gesperrt. Die Möblierung aus dem letzten Jahr wird bleiben – allerdings in renovierter Form. Kritikpunkt war unter anderem die grelle Farbgebung. Inzwischen erstrahlt die Möblierung in weiß – das wird aber nicht so bleiben: „Die Streichaktion haben wir durchgeführt, um Aufmerksamkeit zu erregen. Die finale Farbe bestimmen wir zusammen mit den Anwohnern“, erläutert Felix Lüdicke (Foto), der für die Gestaltung zuständig ist. 

Das ist aber nicht die einzige Neuerung am Zenettiplatz: In die Möbel sollen Aufbewahrungsboxen für Spiel- oder Werkzeug integriert werden. An zwei Wochen sind außerdem besondere Aktionen geplant: Im Juni wird in der Mitte des Platzes Rollrasen ausgelegt. 

Pünktlich zum Start der Sommerferien soll auch ein Experiment mit Brunnen stattfinden: Kleine Swimmingpools und Rasensprenger sorgen dann für Abkühlung. Die Piazza Zenetti soll ab Mai mit Hochbeeten, Anwohneraktionen und Tauschmärkten bespielt werden. Dazu liegt dem BA im Moment ein Antrag auf Stadtteilbudget vor.

Sophia Oberhuber

Hallo Umfrage: Das sagen die Anwohner

Andreas Kurek (58).

Andreas Kurek (58), Isarvorstadt:
„Mich erinnert die Piazza Zenetti an die Dorfplätze in Frankreich. Ich finde, dass das Projekt dort sehr gut hinpasst, weil auf der anderen Straßenseite auch das Volkstheater ist und der Zenettiplatz damit ein zentraler Platz im Viertel werden könnte. Zur Gestaltung habe ich einen gepflasterten Platz mit Platanen außenrum und Bänken vorgeschlagen. Einen kleinen Springbrunnen könnte ich mir zum Beispiel auch gut vorstellen.“

Jennifer Bader (42).

Jennifer Bader (42), Isarvorstadt:
„Ich halte die Piazza Zenetti für ein nachhaltiges Projekt. Ich hoffe, dass das Viertel dadurch lebendiger wird. Meine Tochter geht gegenüber in den Kindergarten, deshalb waren wir letztes Jahr auch schon bei einigen Veranstaltungen dabei.“

Philipp Gescher (27).

Philipp Gescher (27), Sendling:
„Ich finde den Platz gut und würde ihn auch gerne in Zukunft nutzen. Gut könnte ich mir hier eine Grünfläche mit Tischtennisplatten vorstellen. Auch Tauschboxen für Bücher finde ich gut.“

Umfrage: Paula Schoppe, Tim Pohl

Auch interessant:

Meistgelesen

Kommentare