1. hallo-muenchen-de
  2. München
  3. München Süd

Einbrecher stehlen Computer aus Gaststätte in Isarvorstadt

Erstellt:

Von: Andreas Schwarzbauer

Kommentare

Zwei Einbrecher drangen vor knapp zwei Wochen gewaltsam in einen Stand am Viktualienmarkt ein. Nun konnte ein Täter von der Polizei festgenommen werden.
Einbrecher drangen gewaltsam in eine Gaststätte an der Zweibrücken-/Erhardtstraße ein (Symbolbild). © dpa/Silas Stein

Täter zerschlagen Fensterscheibe, um in Gaststätte an der Erhardt-/Zweibrückenstraße zu gelangen und stehlen Computerausrüstung. Polizei sucht Zeugen

Isarvorstadt - Unbekannte sind in der Nacht auf Freitag in einen Gastronomiebetrieb im Bereich Erhardt-/Zweibrückenstraße in der Isarvorstadt eingebrochen. Der oder die Täter zerstörten laut Polizei gewaltsam eine Scheibe, um das Fenster anschließend zu öffnen.

Einbrecher entwenden in Gaststätte in der Isarvorstadt teure Computerausstattung

Im Inneren durchsuchten sie die Räume der Gaststätte und entwendeten dort unter anderem eine Computerausstattung im Wert von mehreren hundert Euro. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen übernommen und vor Ort die Spuren gesichert. Eine unmittelbare Fahndung führte nicht zum Erfolg.

Zu einem Raub ist es am Rotkreuzklinikum in Neuhausen gekommen

Die Polizei verweist auf ihre kostenlose Beratung zum Einbruchsschutz. Unter Telefon 089/2910-3430 stehen Experten des Präventions- und Opferschutzkommissariat K 105 zur Verfügung. Auf der Homepage der Polizei sind weitere Informationen verfügbar..

Zeugen gesucht

Die Polizei sucht Zeugen, denen zwischen Donnerstag, 23 Uhr, und Freitag, 10 Uhr, verdächtige Personen oder Fahrzeuge in der Erhardt-, Zweibrücken-, Kohl-, Baader- oder Morassistraße aufgefallen sind. Sie können sich unter Telefon 089/2910-0 beim Polizeipräsidium oder jeder anderen Polizeidienststelle melden.

Auch interessant

Kommentare