München Süd: Ressortarchiv

Forstenrieder Circus Galliano zieht ins Münchner Umland

Finanzielle Probleme wegen der Corona-Pandemie

Forstenrieder Circus Galliano zieht ins Münchner Umland

Wegen der Corona-Pandemie fürchtet der Forstenrieder Circus Galliano weiter um seine Existenz. Ein Spendenaufruf konnte nur bedingt helfen
Forstenrieder Circus Galliano zieht ins Münchner Umland
Wird die Flößerei bald Weltkulturerbe? Münchner Flößer stellen Antrag - Saison 2021 fällt wohl ins Wasser

Zwischen Bangen und Hoffen

Wird die Flößerei bald Weltkulturerbe? Münchner Flößer stellen Antrag - Saison 2021 fällt wohl ins Wasser

Die Flößerei befindet sich auf dem Weg zum Kulturerbe. Jedoch muss die Saison 2021 wohl wieder ausfallen. In Hallo sprechen Münchner Flößer über ihre Situation.
Wird die Flößerei bald Weltkulturerbe? Münchner Flößer stellen Antrag - Saison 2021 fällt wohl ins Wasser
München: S-Bahn muss in Solln Notbremsung hinlegen - Fahrrad und Beutel mit Kleidung im Gleis

Bundespolizei München

München: S-Bahn muss in Solln Notbremsung hinlegen - Fahrrad und Beutel mit Kleidung im Gleis

München: Am S-Bahnhaltepunkt Solln musste eine S-Bahn wegen eines Fahrrades im Gleis schnellbremsen. Der Tathergang gibt Rätsel auf...
München: S-Bahn muss in Solln Notbremsung hinlegen - Fahrrad und Beutel mit Kleidung im Gleis
3300 neue Bewohner – aber kaum Anbindung an die öffentlichen Verkehrsmittel

Neubauprojekt auf dem ehemaligen Siemens-Areal

3300 neue Bewohner – aber kaum Anbindung an die öffentlichen Verkehrsmittel

München, Obersendling: Bezirksausschuss nimmt zu den Plänen für das ehemalige Siemens-Areal Stellung
3300 neue Bewohner – aber kaum Anbindung an die öffentlichen Verkehrsmittel
Feuerwehr zieht Büste von Ludwig II. aus der Isar ‒ Gastronom setzt Kopfgeld wegen Königs-Schändung aus

Märchenkönig auf Tauchgang

Feuerwehr zieht Büste von Ludwig II. aus der Isar ‒ Gastronom setzt Kopfgeld wegen Königs-Schändung aus

Die Münchner Feuerwehr zog am Samstag eine Kupferbüste von Ludwig dem II. aus der Isar. Ein Königs-Fan hat jetzt eine Belohnung für Hinweise auf die Täter ausgesetzt.
Feuerwehr zieht Büste von Ludwig II. aus der Isar ‒ Gastronom setzt Kopfgeld wegen Königs-Schändung aus
München: Drei verletzte Personen bei schwerem Fahrradunfall in Thalkirchen - darunter ein Kind (4)

Unglück an der Zentralländstraße

München: Drei verletzte Personen bei schwerem Fahrradunfall in Thalkirchen - darunter ein Kind (4)

Am Sonntagnachmittag kam es zu einem schweren Fahrradunfall. Eine 40-Jährige kam dabei mit ihrem Lastenrad von der Straße ab. Mit dabei: ihr vierjähriges Kind.
München: Drei verletzte Personen bei schwerem Fahrradunfall in Thalkirchen - darunter ein Kind (4)
München: Unfall in Untersendling - 32-jähriger Radfahrer bei Zusammenstoß mit Pkw verletzt

Verkehrsbeeinträchtigungen am Freitagabend

München: Unfall in Untersendling - 32-jähriger Radfahrer bei Zusammenstoß mit Pkw verletzt

Unfall in Untersendling: Ein Radfahrer verletzte sich bei einem Zusammenstoß mit einem Pkw. In Folge dessen kam es an der Unfallstelle kurzzeitig zu …
München: Unfall in Untersendling - 32-jähriger Radfahrer bei Zusammenstoß mit Pkw verletzt
Kunst und Kultur: Das sind die Pläne für’s Betonwerk

Kreative Zwischennutzung in Obersendling ab dem Frühjahr

Kunst und Kultur: Das sind die Pläne für’s Betonwerk

Die Eröffnung der Zwischennutzung „Sugar Mountain“ auf dem Gelände des Katzenberger Betonwerks verzögert sich wegen der Pandemie – was dort entstehen soll
Kunst und Kultur: Das sind die Pläne für’s Betonwerk
Online-Konzert in Hellabrunn: Die Bayerische Staatsoper zu Gast im Münchner Tierpark

„Montagsstück“ für Kinder

Online-Konzert in Hellabrunn: Die Bayerische Staatsoper zu Gast im Münchner Tierpark

Im Tierpark Hellabrunn in München waren fünf Musiker der Bayerischen Staatsoper unterwegs. Für Klein und Groß wurde ein Online-Konzert produziert. Dieses wurde nun …
Online-Konzert in Hellabrunn: Die Bayerische Staatsoper zu Gast im Münchner Tierpark
Streit um „Steinerei“ in Sendling ‒ Bauträger wirft BA vor, aus Wahlkalkül gehandelt zu haben

Verhärtete Fronten

Streit um „Steinerei“ in Sendling ‒ Bauträger wirft BA vor, aus Wahlkalkül gehandelt zu haben

Die Fronten zwischen Bauträger MünchenBau und dem BA Sendling sind verhärtet. Grund sind frei finanzierte Wohnungen auf dem ehemaligen Areal der Neuhofschulen.
Streit um „Steinerei“ in Sendling ‒ Bauträger wirft BA vor, aus Wahlkalkül gehandelt zu haben